fakeimg
publikum_3.jpg

Aurel von Arx

  Aurel von Arx © Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler
wurde 1981 bei Basel in der Schweiz geboren und begann sich schon in früher Kindheit für Theater zu interessieren. Seine Schauspielausbildung führte ihn nach Deutschland an die Staatliche Schauspielschule Stuttgart. Direkt nach dem Studium wurde er von Patrick Schlösser für Julien Greens Süden ans Düsseldorfer Schauspielhaus engagiert.
Von 2005 bis 2008 war Aurel von Arx festes Ensemblemitglied am Rheinischen Landestheater Neuss, wo er mit jährlich mindestens fünf Produktionen an Spielpraxis auch in großen Rollen gewann. Während dieser Zeit erhielt er mehrere Preise u. a. den Aufmunterungspreis der schweizerischen Armin Ziegler-Stiftung für die Darstellung des Hamlet im gleichnamigen Stück von Shakespeare und mehrfache Kritikernennungen in der Zeitschrift Theater Pur als bester Nachwuchsdarsteller für Lee in Simon Stephens Motortown und Die gnädige Frau in Jean Genets Die Zofen. Bei der Protestveranstaltung zum Erhalt des Landestheater Neuss wirkte er auf künstlerische Weise mit, u. a. mit einer 24-stündigen Dauerimprovisation (Weltrekord!).
Das folgende Jahr lebte und arbeitete Aurel von Arx in Berlin als freier Schauspieler. Im September 2009 zog er nach Linz, um am Landestheater festes Ensemblemitglied zu werden. Die Nähe zu den Bergen machte für den passionierten Kletterer das Angebot hier zu arbeiten, besonders reizvoll. 
VERGANGENE SPIELZEITEN
Das Dschungelbuch (2009/2010)
Mogli das Menschenkind
Romeo und Julia (2009/2010)
Mercutio
Ein Apotheker
eisen hand faust (2009/2010)
Gretchen
Die Live-Sendung (2009/2010)
Paul Delile
Woyzeck (2010/2011)
Andres
Der Widerspenstigen Zähmung (2010/2011)
Lucentio/Grumio
Die Räuber (2010/2011)
Schweizer
Tod eines Handlungsreisenden (2010/2011)
Happy
Die Ratten (2010/2011)
Bruno Mechelke
Antigone (2011/2012)
Spielleiter
Pinocchio (2011/2012)
Polizist/Pierrot/Fuchs/Rabe/Schüler
A Clockwork Orange (2011/2012)
Pete / Deltoid / Pedofil / Joe
Die Kunst des Fallens (2011/2012)
Paul
Der Kaufmann von Venedig (2012/2013)
Bassanio
Der Raub der Sabinerinnen (2012/2013)
Emil Groß
Traumnovelle (2012/2013)
Dr. Roediger, Verlobter von Marianne / Barmannfrau / Freier / Maskenmann
Max'n Morizz feat. TEXTA (2012/2013)
Max'n Morizz feat. TEXTA (2013/2014)
Max'n Morizz feat. TEXTA (2014/2015)
Der eingebildete Kranke (2013/2014)
Doktor Schnüffeler
Der eingebildete Kranke (2014/2015)
Doktor Schnüffeler
Thomas Blasius
Der (eingebildete) Frauenfeind (2013/2014)
Dieter
Othello (2013/2014)
Iago
Der (eingebildete) Frauenfeind ()
Dieter
Der (eingebildete) Frauenfeind (2014/2015)
Dieter
Angst essen Seele auf (2013/2014)
Bruno / Erster Polizist / Arzt
Der eingebildete Kranke (2014/2015)
Doktor Schnüffeler
Thomas Blasius
Kabale und Liebe (2014/2015)
Ferdinand
Verbrennungen (2014/2015)
Elhame / Antoine / Kriegsfotograf / Abdessamad / Soldat / Malak
hamlet ist tot. keine schwerkraft (2014/2015)
Mani
Floh im Ohr (2014/2015)
Etienne
Floh im Ohr (2015/2016)
Etienne
Welcome to Astoria (2015/2016)
Hupka
Mein Kühlraum (2015/2016)
Bertrand
Lehman Brothers. (2015/2016)
Zirkus Pirandello (2015/2016)
Konrad Anton Brootz