fakeimg
Schauspielhaus_02.jpg

Offene Stellen

Lehrstellen Landestheater Linz

Als führender Kulturbetrieb Oberösterreichs und als einer der größeren Arbeitgeber Oberösterreichs nimmt das Landestheater Linz mit seiner Lehrlingsoffensive seine soziale Verantwortung auch als ausbildender Lehrbetrieb wahr.


Wir betrachten es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, der jungen oberösterreichischen Generation eine Top-Ausbildung zu ermöglichen.


Lehrlingsoffensive

Als führender Kulturbetrieb Oberösterreichs und als einer der größeren Arbeitgeber Oberösterreichs nimmt das Landestheater Linz mit seiner Lehrlingsoffensive seine soziale Verantwortung auch als ausbildender Lehrbetrieb wahr. Wir betrachten es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, der jungen oberösterreichischen Generation eine Top-Ausbildung zu ermöglichen.


Das Landestheater Linz bildet unter Österreichs Kulturbetrieben die meisten Lehrlinge aus und übernimmt daher eine Leadingrolle in diesem Bereich.


Derzeit bilden wir in den folgenden Lehrberufen aus:

• Bürokaufmann/-frau

• Rechnungswesen

• Einkäufer/Einkäuferin

• Elektrotechnik/Anlagen- und Betriebstechnik

• Metallbearbeitung

• Veranstaltungstechnik

• Damen- und Herrenschneiderei

• Maskenbild

• Informationstechnologie

Aktuelle Lehrstellen

LEHRLING INFORMATIONSTECHNOLOGIE (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Mit Lehrbeginn September 2022 suchen wir einen


LEHRLING INFORMATIONSTECHNOLOGIE (M/W/D)

Lehrzeit 3,5 Jahre


Ihr persönliches Profil

• Sie sind ein echter Technik- und Computerfreak und wollen Ihre Kenntnisse in Hardware

und elektronischen Datenverarbeitungssystemen vertiefen

• Sie sind auf dem letzten Stand, was die neuesten Produkte auf dem Markt betrifft

• Service, Betreuung und die Zufriedenheit Ihrer zukünftigen KundInnen liegen Ihnen am

Herzen.

• Sie sind belastbar, behalten auch in Stresssituationen den Überblick und bewahren im Notfall

immer einen kühlen Kopf


Was Sie ganz besonders dafür brauchen

• Sehr gute Rechenkenntnisse und ausgeprägtes logisches Denken

• Sehr gute Englischkenntnisse

• Genauigkeit, Organisationstalent

• Konzentrationsfähigkeit, Merkfähigkeit

• ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit


WIR bieten Ihnen

• eine umfassende und anspruchsvolle Ausbildung mit hoher Qualität, die Sie fit für die

Zukunft macht

• Integration in ein junges und engagiertes Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima

• Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr in Höhe von derzeit € 730,- brutto


Nützen Sie Ihre Chance sich in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs zu qualifizieren!


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. vollständiger Zeugnisse (Sem.-Zeugnis 2021/2022) bitte nachreichen) ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff Lehrling IT.


Download PDF

LEHRLING FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN-ASSISTENZ (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Mit Lehrbeginn September 2022 suchen wir eine:n


LEHRLING FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN-ASSISTENZ M/W/D

LEHRZEIT 3 JAHRE


Was wir von Ihnen erwarten

• Positiver Pflichtschulabschluss – gerne auch Schulabbrecher höherer Schulen

• Freundliches und gepflegtes Auftreten

• Sehr gute Umgangsformen

• Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

• Sehr gutes Zahlenverständnis und analytisches Denken

• MS-Office und sehr gute Rechtschreibkenntnisse

• Kaufmännisches Verständnis

• Organisatorisches Geschick und eigenständiger Arbeitsstil

• Genauigkeit und Lernbereitschaft

• Interesse und Begeisterung für Rechnungswesen


Was Sie von uns erwarten dürfen

• Eine umfassende und anspruchsvolle Ausbildung mit einem abwechslungsreichen und spannenden Aufgabengebiet

• Integration in ein engagiertes und hilfsbereites Team

• Möglichkeit einer verkürzten Lehre für Maturanten/innen

• Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Lehre mit Matura, Lehrgänge, berufsbegleitendes Studium)

• Start: 01.09.2022 (Start neues Spieljahr)

• Lehrlingsentschädigung im 1. Lehrjahr in Höhe von € 737,66 brutto


Nützen Sie Ihre Chance sich in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs zu qualifizieren!


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. vollständiger Zeugnisse (Sem.-Zeugnis 2021/2022 bitte nachreichen) ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff Lehrling Finanzwesen.


Download PDF


STUDIENLEITUNG MIT DIRIGIERVERPLFICHTUNG (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für das Musiktheater (Oper, Operette, Opernstudio, Konzert) suchen wir als Karenzvertretung vorerst befristet für die Spielzeit 2022/2023 eine


STUDIENLEITUNG MIT DIRIGIERVERPLFICHTUNG (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Einstudierung und Korrepetition der Sparte Oper und des Opernstudios (Solokorrepetition, Ensembleproben mit Dirigenten, musikalische Betreuung der szenischen Proben)

• Organisation und Diensteinteilung der Korrepetitor:innen

• Betreuung von Vorsingen und Arbeitsproben

• Klavierbegleitung bei Sonderveranstaltungen, Matineen und der Reihe „Oper am Klavier“

• Bühnen- und Tastendienste

• Gegebenenfalls das Dirigieren von Vorstellungen, Konzerten und Proben

• Einteilung der Tasteninstrumente sowie Organisation von deren Wartung und Pflege (für alle Sparten)


SIE bieten uns

• Ein abgeschlossenes Dirigierstudium oder Studium Korrepetition

• Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Studienleiter:in (alternativ langjährige Erfahrung als Solokorrepetitor:in)

• Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit

• Pädagogisches Einfühlungsvermögen, hohe soziale Kompetenz und Motivationsfähigkeit

• Hohe Belastbarkeit, Stressresistenz und Zuverlässigkeit

• Bereitschaft zu Mehrarbeit und flexibler Arbeitszeitgestaltung (Abendstunden, Sonn- und Feiertage)

• Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache

• Kenntnisse der englischen, französischen und italienischen Sprache

• Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe (5 Opern, 1 Operette, 3 Kammeropern und mobile Produktionen je Spielzeit)

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team (14 Solist:innen, 6 Mitglieder im Opernstudio; Chefdirigent, 2 Kapellmeister, Gastdirigenten, 3 Korrepetitoren)

• Ein Monatsentgelt ab € 3.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Studienleitung Oper“ bis spätestens 18. April 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


PDF Download

VERANSTALTUNGSTECHNIKER:In (m/w/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Technik-Team suchen wir möglichst zum ehestmöglichen Eintritt eine:n


VERANSTALTUNGSTECHNIKER:In

38 H (m/w/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Betreuung von Vorstellungs- und Probenbetrieb, Veranstaltungen und Gastspielen für die Gewerke Requisiten, Bühnentechnik, Licht und Tontechnik

• Einrichtung von Bühnen; Erstellung von Probendekorationen; Erstellung von Dokumentationen der jeweiligen Produktionen

• intensive Zusammenarbeit mit den Werkstätten und allen veranstaltungstechnischen Gewerken

• Instandhaltung und Durchführung von Reparatur- und Ergänzungsarbeiten

• Unterstützung bei der Durchführung von Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im bühnen- und veranstaltungstechnischen Bereich


Was wir von Ihnen erwarten

• Abgeschlossene Lehre zum/zur Veranstaltungstechniker*in

• Netzwerktechnische Grundkenntnisse

• Handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis

• Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und körperlicher Belastbarkeit

• Teamgeist, Zuverlässigkeit, Improvisationstalent; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten


Was Sie von uns erwarten dürfen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Oberösterreichs

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monatsbrutto von dzt. 2.528,93 brutto inkl. div. Zulagen ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff „VA-Technik“


Download PDF

Beleuchter:In (m/w/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Technik-Team suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine:n


Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Technik-Team suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine:n


Beleuchter:in

38 H (m/w/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Betreuung von Vorstellungs- und Probenbetrieb, Veranstaltungen und Gastspielen für die Gewerke, Bühnentechnik, Licht

• Installation elektrischer sowie lichttechnischer Anlagen in Dekorationsteilen

• Instandhaltung und Prüfung von Scheinwerfern und beleuchtungstechnischen Einrichtungen

• Verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften

• Intensive Zusammenarbeit und Abstimmung mit den hausinternen Werkstätten und allen veranstaltungstechnischen Gewerken

• Unterstützung bei der Durchführung von Reparatur-, Bau- und Revisionsarbeiten im bühnen- und veranstaltungstechnischen Bereich


Was wir von Ihnen erwarten

• Berufsausbildung in einem elektrospezifischen Beruf oder abgeschlossene Lehre zum/zur Elektriker:in; Netzwerktechnische Grundkenntnisse von Vorteil

• Erfahrung im bühnen- und/oder veranstaltungstechnischen Bereich eines Theaters von Vorteil

• Großes handwerkliches Geschick und hohes technisches Verständnis

• Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und körperlicher Belastbarkeit

• Teamgeist, Zuverlässigkeit, Improvisationstalent; gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten


Was Sie von uns erwarten dürfen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Oberösterreichs

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monatsbrutto von dzt. 2.322,04 brutto inkl. div. Zulagen ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff „Beleuchtung“


Download PDF

Korrepetitor:in mit Dirigierverpflichtung (m/d/w)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für das Musiktheater (Oper, Operette, Tanz, Konzert, Opernstudio) sucht das Landestheater Linz ab der Spielzeit 2022/23 eine:n


Korrepetitor:in mit Dirigierverpflichtung (M/W/D)


unter dem Chefdirigenten des Bruckner Orchesters Markus Poschner.


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Begleiten von szenischen Proben, Ensembleproben und Vorsingen

• Die musikalische Einstudierung von Produktionen

• Klavierspiel bei diversen Sonderveranstaltungen, Matineen, etc.

• Gegebenenfalls das Dirigieren von Vorstellungen, Konzerten, Ballettabenden, Kinder- und Jugendkonzerten und Proben


SIE bieten uns

• Sehr gute pianistische Fähigkeiten

• Erfahrungen im selbständigen Arbeiten mit Sänger*innen

• Sehr gute Deutschkenntnisse

• Kenntnisse der englischen, französischen und italienischen Sprache

• Hohe Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenz

• Dirigiererfahrung im Musiktheater-Bereich

• Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Das Monats-Entgelt beträgt derzeit lt. KV EUR 2.022,17,- (14x jährlich).

• Abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.


Ablauf der Bewerbung am 19. Mai 2022:


• 1. Runde

Am Klavier (Gesangsstimmen markierend)

Pflichtrepertoire: 2. Finale aus „Le nozze di Figaro“

freie Auswahl:

„Rosenkavalier“ Anfang

Judenquintett aus „Salome“

Quintett aus „Carmen“

eine Szene aus einer Oper von Puccini oder Verdi (bitte teilen Sie rechtzeitig mit, was Sie mitbringen werden)


Gegebenenfalls kann auch ein kurzes Vordirigat gefordert werden

Programm: Sprecherszene aus „Die Zauberflöte“


• 2. Runde

Arbeitsprobe mit Sänger:innen

Terzett aus „Le Nozze di Figaro“ Susanna or via sortite

Duett aus „La Boheme“ O Mimi tu piú non torni


• 3. Runde

Prima-vista spielen


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Korrepetitor:in“ bis zum

8. Mai 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


Download PDF

HERRENKleidermacher:IN (m/w/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.



Für unser Herrenkleidermacher:innen-Team suchen ab August eine:n


HERRENKLEIDERMACHER:IN (M/W/D)

Karenzvertretung / TZ & VZ (19H/38H)



Zu Ihren Aufgaben zählen

• Anfertigung von Herrenbekleidung aller Art (historisch bis modern)

• Umgestaltung von Kostümteilen und Änderungsarbeiten

• Gestaltung von Verzierungen

• Stilgerechte, fachgerechte und termingerechte Realisierung der Entwürfe


SIE bieten uns

• Abgeschlossene Herrenkleidermacher:innen-Ausbildung

• Optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Theater

• Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Interesse am Theater

• Selbständiges und eigenständige Arbeiten; Kreativität, ästhetisches Empfinden

• Soziale Kompetenz, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zur Improvisation, Stressresistenz, Flexibilität


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima

• Ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit selbständig zu arbeiten

• Das Monatsbrutto-Entgelt beträgt dzt. lt. KV € 2.067,68 (für 38 Wochenstunden) brutto, ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten, 14 x jährlich.


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at


Download PDF

DAMENKLEIDERMACHER:IN M/W/D

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Damenkleidermacher:innen-Team suchen wir ab Mitte August 2022 ein:e


DAMENKLEIDERMACHER:IN M/W/D

Karenzvertretung, 38h


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Anfertigung von Damenbekleidung aller Art (historisch bis modern)

• Umgestaltung von Kostümteilen und Änderungsarbeiten

• Gestaltung von Schmuckteilen und Verzierungen

• Stilgerechte, fachgerechte und termingerechte Realisierung der Entwürfe


SIE bieten uns

• Abgeschlossene Ausbildung als Damenkleidermacher:in

• Optimalerweise mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise in einem Theater

• Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Interesse am Theater

• Selbstständiges und eigenständiges Arbeiten, Kreativität, ästhetisches Empfinden

• Soziale Kompetenz, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zur Improvisation, Stressresistenz, Flexibilität


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team mit ausgezeichnetem Betriebsklima

• Ein vielfältiges Aufgabengebiet und die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten

• Das Monatsbrutto-Entgelt beträgt dzt. lt. KV € 2.067,68 brutto (für 38 Wochenstunden), ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten, 14 x jährlich.

• Dienstbeginn spätestens 22.08.2022


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem führenden Kulturbetrieb Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff „Damenschneiderei“


Download PDF

Ankleider:in (m/w/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Ankleider:innen-Team suchen wir mit Ende August eine:n


Ankleider:in (M/W/D)

KARENZVERTRETUNG / TZ 6 VZ (15H/38H)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Kostüm-Betreuung der Künstler:innen im Proben- und Vorstellungsbetrieb

• Koordination der Kostümreihenfolge während den Vorstellungen

• Übernahme von Reparaturen und Ausbesserung von Schäden

• Kostümabänderungen und Repertoireschneiderei

• Waschen, Bügeln und Bereitstellen von Kostümen (tägliche Kostümaufarbeitung)

• Als Ankleider:in betreuen Sie die Garderobe der Darsteller:innen. Bei Arbeitsbeginn sortieren, waschen, bügeln und reparieren Sie die Kostümteile der letzten Vorstellung. Danach legen Sie die im Laufe des Tages notwendigen Kleidungsstücke in der Garderobe und im Bühnenbereich bereit und führen Ablauf-Vorbereitungen durch. Während der Vorstellungen sind Ankleider:innen für die reibungslose Backstage-Logistik der Kostümwechsel verantwortlich.


Was wir von Ihnen erwarten

• Wenn möglich abgeschlossene Berufsausbildung als Kleidermacher:in;

• handwerkliches Geschick; geübt im Umgang mit Nähmaschinen, Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Textilien, Wille zur Weiterbildung

• ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen

• Flexibilität, Teamgeist aber auch Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Improvisationstalent, Belastbarkeit, Stressresistenz und rasche Auffassungsgabe. Körperliche Fitness von Vorteil

• gute Microsoft Office-Anwenderkenntnisse; sehr gute Englisch-Kenntnisse

• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit


Was Sie von uns erwarten dürfen

• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem der führenden Kulturbetriebe Oberösterreichs

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Das Monatsbrutto-Entgelt beträgt dzt. lt. KV € 2.159,97 brutto (für 38 Wochenstunden), ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten, 14 x jährlich.


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at, Betreff „Ankleider“


Download PDF

ASSISTENT:IN - KOSTÜM & BÜHNENBILD (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Ausstattungsteam suchen wir ab der Spielzeit 2022/2023 (eventuell Vorproben ab Juni) eine:n


ASSISTENT:IN

KOSTÜM & BÜHNENBILD (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Unterstützung der/des Bühnenbild- und Kostümausstatter:in in allen Bereichen

• Probenbetreuung, Recherche, Materialbeschaffung

• Betreuung und Begleitung der Produktionen aller Sparten und Spielstätten

• Informationsaustausch zwischen den Ausstatter:innen und den hauseigenen Werkstätten/Abteilungen vor und während der Umsetzung des Bühnen- und Kostümbildes entsprechend dem künstlerischen Konzept

• praktische Mithilfe bei der Umsetzung des Bühnenbild- und Kostümkonzeptes, d.h.

- Organisation von Probenbühnenaufbauten

- Recherche und Beschaffung von Bühnenteilen (z.T. auch Requisiten) aus dem hauseigenen Fundus bzw. im Handel (Einkauf)

- Organisation und Betreuung der Probenkostüme

- Koordination und Betreuung von Kostümanproben

- Recherche & Beschaffung von Materialien, Kostüm- und Maskenteilen aus dem hauseigenen Fundus bzw. im Handel (Einkauf); Erstellen von Kostümlisten, etc.


SIE bieten uns

• Ausgeprägtes Interesse an Theater, Raum- und Objektgestaltung; Gefühl für Formen, Farben und Proportionen

• Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis; Kreativität bei der Lösung technisch-künstlerischer Problemstellungen

• Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse;

• Bereitschaft zur Übernahme theaterüblicher Dienste (Wochenende, Feiertage, Abende)

• Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office), Interesse an CAD

• Organisationstalent, Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit, Teamgeist; Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

• Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kostüm- oder Bühnenbild und oder praktische Erfahrungen als Assistent:in im Theater

• Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache sowie Englisch in Wort und Schrift

• Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Eine abwechslungsreiche Aufgabe und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Potential zur künstlerisch-technischen Mitgestaltung

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monats-Entgelt von € 2.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


Download PDF

REGIEASSISTENT:IN (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit rund 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen aus über 40 Nationen ist das Unternehmen die größte Kultureinrichtung des Landes Oberösterreich.


Für die Sparte Schauspiel suchen wir ab der Spielzeit 2022/2023 (eventuell Vorproben ab Juni) eine:n


REGIEASSISTENT:IN (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Sie assistieren dem Regisseur/der Regisseurin während der Proben

• Sie führen das Regiebuch

• Sie bereiten Proben vor und nach

• Sie koordinieren den Kontakt zu den Abteilungen des Hauses

• Sie leisten abendliche Vorstellungsdienste und leiten ggf. Umbesetzungsproben


SIE bieten uns

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Geisteswissenschaften/Regie)

• Theatererfahrung (Hospitanzen o. ä.)

• Rasche Auffassungsgabe und ausgeprägtes Organisationstalent

• Ausgeprägtes Einfühlungsvermögen in künstlerische und technische Prozesse

• Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Fähigkeit zur Improvisation, Stressresistenz, Flexibilität und Kreativität

• Bereitschaft zur Übernahme theaterüblicher Dienste (Wochenende, Feiertage, Abende)

• Eigenes Interesse am Regieberuf

• Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache

• Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monats-Entgelt von € 2.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Regieassistenz Schauspiel“ bis spätestens 18. April 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.

Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


Download PDF

ASSISTENZ SCHAUSPIELDIREKTOR / KÜNSTLERISCHES BETRIEBSBÜRO (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher*innen und mehr als 800 Mitarbeiter*innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für das Schauspielhaus (Schauspiel und Junges Theater) suchen wir ab der Spielzeit 2022/2023 eine


ASSISTENZ SCHAUSPIELDIREKTOR / KÜNSTLERISCHES BETRIEBSBÜRO (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Organisation und Verwaltung des Büros des Schauspieldirektors

• Inhaltliche Begleitung der Arbeit der Schauspieldirektion und Dramaturgie

• Assistenz des Leiters des Künstlerischen Betriebsbüros Schauspiel; Typische Aufgaben eines KBB: Erstellen der Probenpläne, Kommunikation von kurzfristigen Änderungen der Disposition, Koordination der Raumreservierungen, Organisation von Vorsprechen, Sicherstellung des Informationsflusses am Theater, Datenpflege in Theasoft, etc.

• Vorbereiten von Abrechnungen und Mitorganisation der Statisterie

• Administrative Betreuung des Proben- und Vorstellungsprozesses

• Umsetzung des Corona-Testkonzepts

• Übernahme von Direktionsdiensten


SIE bieten uns

• Abgeschlossenes Studium der Theaterwissenschaft oder Erfahrung im professionellen Theaterbereich basierend auf einem abgeschlossenen geisteswissenschaftlichen Studium (insb. Literatur-, Musikwissenschaft, Germanistik)

• Verständnis für theatrale Prozesse; Theatererfahrung (Hospitanzen o. ä.)

• Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit

• Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit, Stressresistenz sowie Diskretion

• Sehr gute EDV-Kenntnisse; im Idealfall kompetente Nutzung von Theasoft oder die Bereitschaft dieses zu Erlernen

• Bereitschaft zu Mehrarbeit und flexibler Arbeitszeitgestaltung (Abendstunden, Sonn- und Feiertage)

• Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache sowie Englisch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)

• Eine COVID-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monats-Entgelt von € 2.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Assistenz / KBB Schauspielhaus“ bis spätestens 18. April 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.

Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


Download PDF

leitung künstlerisches betriebsbüro - Musiktheater (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für das Musiktheater (Oper, Musical und Tanz) suchen wir ab der Spielzeit 2022/23 eine


Leitung künstlerisches Betriebsbüro (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Enge Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Betriebsdirektion und der Leitung KBB Schauspiel

• Erstellen des gemeinsamen Tagesprobenplans mit dem KBB Schauspiel

• Umsetzung der langfristigen Disposition

• Einteilung der Abendbesetzungen, Abklärung von Terminen mit Gästen

• Planungsbetreuung der Regieteams in Dispositionsfragen

• Einteilung der Probenräume in enger Zusammenarbeit mit dem KBB Schauspiel, Vergabe der Räumlichkeiten

• Sicherstellung der Informationsflüsse zwischen Kunst, Technik und Verwaltung

• Arbeitszeitaufzeichnungen, Bearbeitung von Urlaubsgesuchen und Krankmeldungen, sowie Abrechnungen von Sonderhonoraren des künstlerischen Personals

• „Notfallmanagement“, aktive Einspringersuche und kurzfristige Vorstellungs- oder Besetzungsänderungen

• Leitung und Abrechnung der Statisterie Musiktheater

• Umsetzung des Corona-Testkonzepts

• Übernahme von Direktionsdiensten


SIE bieten uns

• Mehrjährige Berufserfahrung im Künstlerischen Betriebsbüro / in der Leitung eines künstlerischen Betriebsbüros

• Sehr gute EDV-Kenntnisse, idealerweise kompetente Nutzung von Theasoft

• Ausgeprägtes Organisationsgeschick und Kommunikationsfähigkeit

• Schnelle Auffassungsgabe und Umsetzung, hohe Belastbarkeit, Stressresistenz sowie Diskretion

• Hohe soziale Kompetenz, Zuverlässigkeit und Flexibilität

• Bereitschaft zu Mehrarbeit und flexibler Arbeitszeitgestaltung (Abendstunden, Sonn- und Feiertage)

• Mühelose Beherrschung der deutschen Sprache sowie Englisch in Wort und Schrift (weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil)

• Eine Covid-19-Vollimmunisierung ist für diesen Arbeitsbereich notwendig


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Ein Monats-Entgelt ab € 3.000,- brutto, 14 x jährlich; abhängig von der ausschreibungsrelevanten Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Leitung KBB Musiktheater“ bis spätestens 22. Mai 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Wir weisen Sie höflich darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit dieser Bewerbung nicht übernommen werden.


Download PDF

LEITER:IN MALERSAAL UND KASCHIERWERKSTÄTTE (PLASTIKER) (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für suchen ab 1. September 2022 eine:n


LEITER:IN MALERSAAL UND KASCHIERWERKSTÄTTE (PLASTIKER)

M/W/D, 38 h


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Fachliche Leitung der Abteilung Malersaal und Kaschierwerkstätte

• Umsetzung von Bühnenbildentwürfe in zeichnerischer und malerischer Weise

• Mitarbeit bei hochwertigen Ausführungen von Theatermalereien, sowie Farb- und Oberflächengestaltungen

• Planung und Überwachung termingerechter Produktionsabläufe und Kosten der eigenen Abteilung in enger Abstimmung mit der Werkstättenleitung und den anderen Werkstätten und Abteilungen

• Teilnahme an Werkstattabgaben

• Anleitung und Motivation der Mitarbeiter:innen in der Abteilung


SIE bieten uns

• Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Bühnenmaler/in oder Fachhochschulstudium der Bühnenmalerei oder eine ähnliche Berufsausbildung

• Mehrjährige Berufserfahrung in einem Theaterbetrieb wird vorausgesetzt

• künstlerisches Einfühlungsvermögen für die Umsetzung von Bühnenbildentwürfen

• Gute Kommunikationsfähigkeit

• Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick sowie Kostenbewusstsein

• Erfahrung in der Herstellung von Materialimitationen und Oberflächengestaltung von Dekorationsteilen

• gute Führungsqualitäten

• EDV-Kenntnisse (MS-Office)


WIR bieten Ihnen

• Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe

• Eigenverantwortliches Arbeiten in einem der modernsten Theater Europas

• Ein Monatsbrutto-Entgelt beträgt dzt. 2.667,57 brutto (lt. KV, ohne Anrechnung von Vordienstzeiten, inkl. fixer Zulagen, 14 x jährlich).


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem führenden Kulturbetrieb Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Maler und Kaschierwerkstätte“ ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


PDF Download

Schlosser:in für Dekorationsbau (m/w/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Schlosserei-Team suchen wir ehestmöglich eine:n


Schlosser:in für Dekorationsbau

38 H (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Anfertigung von tragenden Stahlkonstruktionen

• Anfertigung von Klein-Teilen (drehen, fräsen, bohren)

• Zusammenbau von Maschinen

• Zusammenarbeit und Abstimmung mit den anderen Gewerken

• Fertigung und Aufstellung von Dekorationen

• Arbeiten mit verschiedenen Materialien (Stahl, Niro, Alu, Kunststoffe)

Pneumatik


SIE bieten uns

• Abgeschlossene Berufsausbildung als Metallbearbeiter*in, gute Schweißkenntnisse

• Schweißerprüfung nach ÖNORM EN287-1 / ÖNORM EN ISO 9606-2:2005 (von Vorteil)

• Erfahrung im Dekorationsbau bzw. Montagebereich

• Selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit

• Gute Deutschkenntnisse

• Interesse an der Verwirklichung von künstlerischen Ideen

• Hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft

• Abgeschlossener Präsenzdienst/Zivildienst


WIR bieten Ihnen

• Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Eigenverantwortliches Arbeiten in einem der modernsten Theater Europas

• Ein Monatsbrutto-Entgelt beträgt dzt. € 2.067,68 brutto (lt. KV, ohne Anrechnung von Vordienstzeiten, incl. fixer Zulagen, 14 x jährlich).


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem führenden Kulturbetrieb Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Download PDF

MITGLIED BETRIEBSFEUERWEHR (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt, spätestens zum 1. April 2022 ein


MITGLIED BETRIEBSFEUERWEHR

M/W/D, 38 h


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Operative Tätigkeiten am Sicherheitsleitstand Bühneneingang, welcher gleichzeitig als Empfang und Telefonzentrale dient

• Brandsicherheitswachen bei Veranstaltungen

• Durchführung operativer Aufgaben als Brandschutzwart

• Mitarbeit in der Organisation des Sicherheitszentrums

• Mitarbeit im Technischen Facility Management bei Betreuung brandschutztechnischer Anlagen


SIE bieten uns

• erfolgreich absolvierte Fachausbildungen (Funkausbildung, Atemschutz- und Gruppenkommandanten-Lehrgang), Nachweis der Atemschutztauglichkeit

• sehr gute Kommunikations- und Umgangsformen für die Aufgaben im Eingangsbereich

• soziale Kompetenz, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Stressresistenz

• Flexibilität mit der Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten (Abend-, Nacht- und Wochenenddienste)

• ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und körperlicher Belastbarkeit

• ausgeprägtes handwerkliches Geschick und technisches Verständnis, optimalerweise eine handwerkliche Berufsausbildung


WIR bieten Ihnen

• eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• verantwortungsvolle Tätigkeiten in einem der modernsten Theaterhäuser Europas

• das Monatsbrutto beträgt dzt. € 2.196,- brutto lt. KV (ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten, inklusiver fixer Zulagen), 14 x jährlich

• Dienstbeginn spätestens 01.04.2022


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem führenden Kulturbetrieb Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Mitglied BTF“ ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Download PDF

MASKENBILDNER:IN (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der ÖO. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter_innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Für unser Maskenbildner-Team suchen wir ehestmöglich eine:n


MASKENBILDNER:IN M/W/D


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Werkstatt-, Proben- und Vorstellungsdienste

• Sämtliche relevante Arbeiten für das Maskenbild an einer Produktion

• Maskenbildnerische Betreuung und Begleitung des darstellenden Personals

• Herstellung von Perücken, Bärten, Haarteilen, Tressen; Friseurarbeiten

• Gestaltung von Charakteren, Makeup, Körperschminke

• Herstellung von starren und flexiblen Masken

• Herstellung von plastischen Gestaltungselementen und Arbeitsmitteln


Was wir von Ihnen erwarten

• abgeschlossene Maskenbildner-Ausbildung und gerne auch zusätzlich eine abgeschlossene Friseur-Ausbildung

• Erfahrung im Umgang mit Künstler/innen

• vorzugsweise mehrjährige Berufserfahrung in Theater, Oper oder Film

• handwerkliches Geschick und eine zuverlässige Arbeitsweise

• selbstständiges und eigenständiges Arbeiten: Kreativität, ästhetisches Empfinden

• hohe soziale Kompetenz, Teamgeist, Zuverlässigkeit, Stressresistenz

• Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie zu geteilten Diensten


Was Sie von uns erwarten dürfen

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Das Monatsbrutto beträgt dzt. € 2.549,49 brutto, ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten (KV-Entgelt € 2.066,41 x; € 483,08 Zulagen 14 x)

• Gemäß dem einschlägigen Kollektivvertrag werden dem Dienstnehmer zwei aufeinanderfolgende Ruhetage pro Woche gewährt


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir laden auch besonders Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein sich zu bewerben und bitten um gesonderten Hinweis in Ihrer Bewerbung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Download PDF

GEBÄUDETECHNIKER:IN (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine:n


GEBÄUDETECHNIKER:IN

M/W/D, 38 h


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Betreiben haus- und sicherheitstechnischer Anlagen mit Schwerpunkt Elektroanlagen, Sicherheits-Management-System (SMS), Zutrittssystem, Videoüberwachung und Alarmanlagen

• Fehlersuche und Fehlerbeseitigung in Anlagen und Steuerungen

• Inspektionsrundgänge, Wartungstätigkeiten

• Begleitung von Fremdfirmen, Kontrollen u. Abnahmen

• unterstützende Tätigkeiten für den Veranstaltungsbetrieb

• Betreuung der Dienstwohnungen


Was wir von Ihnen erwarten

• Abgeschlossene Berufsausbildung und Praxis im Bereich Elektrotechnik

• Erfahrung bei der Störungssuche und Störungsbehebung bei haustechnischen Anlagen

• Erfahrung in Betrieb und in der Instandhaltung gebäudetechnischer Anlagen u. Maschinen

• Idealerweise übergreifende Fachkenntnisse in der Haustechnik und im Bereich Gebäudeleittechnik

• Bereitschaft zu Schicht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienst sowie flexibler Arbeitsweise

• Führerschein B


Was Sie von uns erwarten dürfen

• Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben im Kunst- und Kulturbereich in einem Haus auf höchsten technologischen Standard

• Fachspezifische Weiterbildung (Sicherheit/Brandschutz)

• Integration in ein engagiertes und dynamisches Team

• Kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre

• Gute öffentliche Anbindung

• Ein Monatsbruttogehalt von dzt. mindestens € 2.451,83 brutto (ohne ev. Anrechnung von Vordienstzeiten)


Sie erfüllen unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Gebäudetechniker:in“ ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Download PDF

MITARBEITER:INNEN PUBLIKUMSDIENST (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit rund 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen aus über 40 Nationen ist das Unternehmen die größte Kultureinrichtung des Landes Oberösterreich.


Zum ehestmöglichen Zeitpunkt suchen wir


MITARBEITER:INNEN PUBLIKUMSDIENST (M/W/D)


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Tätigkeit als Billeteur/Billeteuse (Kontrolle Eintrittskarten, Tätigkeit beim Saaleinlass und allgemein sichere und zielgerichtete Führung und Leitung der Besucher:innen in den Foyers und Sälen etc.)

• Tätigkeit an der Publikumsgarderobe

• Verkauf von Programmheften, Garagentickets usw.

• Information der Besucher:innen über Belange des Landestheaters


SIE bieten uns

• Großes Interesse für Kultur im allgemeinen und Theater im besonderen

• Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, soziale Kompetenz und hohe Serviceorientierung

• Sehr gutes Auftreten; Selbstständigkeit

• Teamfähigkeit und Belastbarkeit

• Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeiteinteilung (Abend-, Wochenend-Dienste)


WIR bieten Ihnen

• Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe im größten Kulturbetrieb Oberösterreichs

• Das Entgelt beträgt derzeit € 29,60 brutto je Vorstellungsdienst (= 4,5 h), zzgl. 13. und 14. Monatsbezüge.

• Eine geringfügige Anstellung ist jederzeit möglich.


Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung explizit auch an Menschen mit längerer Berufs- und Lebenserfahrung.


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem führenden Kulturbetrieb Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Download Anzeige (PDF)

SACHBEARBEITER:IN – PERSONALADMINISTRATION (M/W/D)

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit mehr als 350.000 Besucher:innen und mehr als 800 Mitarbeiter:innen ist das Unternehmen eine der größten Kultureinrichtungen Österreichs.


Wir suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine:n


SACHBEARBEITER:IN – PERSONALADMINISTRATION (M/W/D)

40 WOCHENSTUNDEN


Zu Ihren Aufgaben zählen

• Abwicklung der gesamten Personaladministration (Erstellen von Dienstverträgen, allfälliger Zusatzvereinbarungen und Bestätigungen)

• Betreuung und Bearbeitung von Ein- und Austritten

• Mitarbeit bei der Auf- und Nachbereitung der Lohnverrechnung

• Ansprechpartner:in für Mitarbeiter:innen und Vorgesetzte bei personalrelevanten Fragestellungen

• Erstellung diverser Auswertungen, Statistiken und Mitarbeit bei HR- und Personalentwicklungs-Projekten


SIE bieten uns

• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B. Lehre, FS, HAS, HAK)

• Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in einer anspruchsvollen Sachbearbeiter:innen-Funktion bzw. in der HR-Administration

• Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse, insbesondere Excel und idealerweise in BMD-NTCS

• Personalverrechner:innen-Kenntnisse sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung

• Kulturinteresse und wünschenswert sind Kenntnisse der Abläufe eines Theaterbetriebes

• Genauer proaktiver Arbeitsstil, Verlässlichkeit und Diskretion

• Organisationstalent und Einsatzbereitschaft


WIR bieten Ihnen

· Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit

· Kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre

· Gute öffentliche Anbindung

· Ein Monats-Entgelt von mindestens € 2.471,50 brutto (für Vollzeit/40 Wochenstunden) für Berufseinsteiger:innen (OÖ. Gehaltsgesetz 2001, LD 16/1, 14 x jährlich). Eine Überzahlung ist bei entsprechender Ausbildung und Qualifikation möglich.


Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Sachbearbeiter:in - Personaladministration“ ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


PDF Download