fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Angela Waidmann

  Angela Waidmann © Peter Philipp
© Peter Philipp

Angela Waidmann wurde in Meerbusch/Neuss geboren und maturierte in Gemünden am Main in Bayern. Dort begann sie auch mit 12 Jahren als Statistin bei den Scherenburgfestspielen. Der Weg vom Kindertheater führte über Chor, Masken-/Regieassistenzen und darstellerische Arbeit (u. a. Puck im Sommernachtstraum, Cecily in Bunbury) in der freien Szene im Raum Würzburg/Frankfurt nach Wien ans Max Reinhardt Seminar. Dort erhielt sie ihre Ausbildung u. a. von Artak Grigorjan, Rosee Riggs, Karl Heinz Hackl und Nikolaus Windisch-Spoerk. Im diesem Rahmen spielte sie u. a. im Schlosstheater Schönbrunn (Chiffon in Little Shop of Horrors, Regie: Susanne Lietzow), in Hamburg im Thalia in der Gaußstraße (Rosaura in Das Leben ein Traum, R: Wolfgang Türks) und am Theater Dortmund (Olivia in Was ihr wollt, R: Philipp Preuss). Danach folgten Gastverträge und Lesungen für das Volkstheater Wien.

Seit der Spielzeit 2010/2011 ist sie festes Ensemblemitglied am Landestheater Linz.