fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Alexandra Pitz

  Alexandra Pitz © Gerhard Willert
© Gerhard Willert
Die gebürtige Berlinerin lebt zur Zeit in Linz. An der Deutschen Oper Berlin machte sie eine Ausbildung zur Theatermalerin und absolvierte in Berlin auch ein Gaststudium an der Universität in den Fächern vergleichende Literaturwissenschaften und Kostümbild. Es folgten Kostümassistenzen an der Schaubühne in Berlin, am Staatstheater Kassel und der Deutschen Oper Berlin sowie die Mitarbeit bei Moidele Bickel am Burgtheater in Wien. Erste eigene Kostümbilder entstanden in Kassel und Berlin. Alexandra Pitz schuf auch die Kostüme für den Film Allemagne Neuf Zero von Jean-Luc Godard. Seither entstanden zahlreiche Kostümbilder für die Sparten Schauspiel, Oper und Ballett an Theatern in Potsdam, Hannover, Bonn, Darmstadt, Paris, München, Freiburg, Oberhausen und Linz, unter anderem mit den Regisseuren Hans Zischler, Edith Clever, Heinz Kreidl, Heiner Goebbels, Andre Wilms, Udo Samel, Gerhard Willert, Bernarda Horres, Sabine Mitterecker, Götz Spielmann und Julia von Sell. Seit 2003 hat Alexandra Pitz auch regelmäßig Bühnenbilder entworfen.
VERGANGENE SPIELZEITEN
Bühne
Fidelio - Ein Ballett (2008/2009)
Oedipus (2008/2009)
Anna Karenina (2010/2011)
Das Narrenschiff (2011/2012)
Der Kaufmann von Venedig (2012/2013)
Bühne und Kostüme
Der (eingebildete) Frauenfeind ()
Was Ihr Wollt (2008/2009)
Territories (2008/2009)
Ich zittere (1 und 2) (2008/2009)
Das stille Kind (2008/2009)
Oskar und die Dame in Rosa (2008/2009)
Das Gipfeltreffen (2008/2009)
Die kahle Sängerin (2008/2009)
Imperium (2008/2009)
Die Live-Sendung (2009/2010)
Romeo und Julia (2009/2010)
Das Land des Lächelns (2009/2010)
Kreise/Visionen (2010/2011)
Die Räuber (2010/2011)
Lulu (2011/2012)
Der Geizige (2011/2012)
Land der Lämmer (2012/2013)
Der Geizige (2012/2013)
Rausch (2012/2013)
Der eingebildete Kranke (2013/2014)
Der (eingebildete) Frauenfeind (2013/2014)
Der (eingebildete) Frauenfeind (2014/2015)
Der eingebildete Kranke (2014/2015)
Floh im Ohr (2014/2015)
Peer Gynt (2014/2015)
Das Wintermärchen (2014/2015)
Der eingebildete Kranke (2014/2015)
Floh im Ohr (2015/2016)
Tartuffe (2015/2016)
Mein Kühlraum (2015/2016)
Kostüme
Geschichten aus dem Wiener Wald (2008/2009)
Maß für Maß (2008/2009)
Drei Schwestern (2009/2010)
Die Ratten (2010/2011)
Die Jüdin von Toledo (2012/2013)
Traumnovelle (2012/2013)
Angst essen Seele auf (2013/2014)
Komödie im Dunkeln (2013/2014)
Hiob (2014/2015)
Die lustige Witwe (2015/2016)
Die Welt auf dem Monde (2016/2017)
Niemand (2016/2017)
Geächtet (2017/2018)
Raum
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2011/2012)
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2012/2013)
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2014/2015)
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2015/2016)
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2015/2016)
Die Regeln der Lebenskunst in der modernen Gesellschaft (2016/2017)