fakeimg
zertrennlichen_header.jpg
Die Zertrennlichen
Studiobühne
Sonntag, 17. Oktober 2021 Karten
songs_header.jpg
Lieder für eine neue Welt (Songs for a new World)
Grosser Saal Musiktheater
Samstag, 23. Oktober 2021 Karten
Play
nibelungen_header_l.jpg
Die Nibelungen
Schauspielhaus
Freitag, 22. Oktober 2021 Karten
schwejk_header_l_2.jpg
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Schauspielhaus
Dienstag, 26. Oktober 2021 Karten
Play
ODE_header_l.jpg
Ode
Kammerspiele
Mittwoch, 20. Oktober 2021 Karten
Play
mongos_header_l.jpg
Mongos
Studiobühne
Mittwoch, 20. Oktober 2021 Karten
Play
zertrennlichen_news.jpg

Preisgekröntes Stück von Fabrice Melquiot für alle ab 10 Jahren

Während Romain sich immer alleingelassen fühlt, hat Sabah beschlossen, eine Sioux zu sein, auch wenn sie die einzige im Viertel ist. Dann begegnen sich die beiden und erleben die unglaublichsten Dinge miteinander. Doch sind sie unzertrennlich? Ein preisgekröntes Stück über Zuschreibungen, Vorurteile, Hass, Selbstbestimmung und Liebe.
Premiere | 16. Oktober 2021 | Studiobühne Promenade
Mehr

graf_news_2.jpg

Würden Sie eine Person heiraten, die Sie noch nie gesehen haben?

Geld oder Liebe? Liebe oder Freiheit? Das sind zwei große Fragen, welche die Ereignisse in Franz Lehárs Operette Der Graf von Luxemburg in Schwung bringen. Nicht nur, dass besagter Graf René ein leidenschaftlicher Lebemann ist, er lässt sich auch leichten Herzens auf eine Scheinehe ein, die ihm ein Vermögen und der Braut einen Adelstitel einbringt. Allerdings kommt – in bester Operettenmanier – die große Liebe dazwischen. Franz Lehárs Meisterwerk wird von Thomas Enzinger in Szene gesetzt, einem Fachmann für das Genre Operette und Intendant des Lehár-Festivals Bad Ischl, dem größten Operettenfestival Österreichs.
Jetzt im Musiktheater!
Mehr

amadeus_news.jpg

Theaterstück von Peter Shaffer über Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Salieri

Die berühmte Lebensbeichte des Hofcompositeurs Salieri, der behauptet, Mozarts Mörder zu sein. Je mehr Fakten er vorlegt, je tiefer er die Zuhörer in seinen Bann zieht, desto plausibler wird der Fall: Ein Pakt mit Gott, der einseitig gebrochen wurde (aber nicht von Salieri), ein begnadetes Genie, das keine Demut kennt und keine Dankbarkeit, tödliche Eifersucht und ein ruchloser Plan. „Zwei Stunden größte Theaterlust!“ OÖ Volksblatt
Jetzt im Schauspielhaus!
Mehr

Herbstaktion_news.jpg

Das Landestheater Linz bringt Licht in die dunkle Jahreszeit!

Wir haben das perfekte Programm für die kühle Jahreszeit! Für ausgewählte Vorstellungen im Herbst gibt es Karten um € 25,00 auf allen Plätzen. Junge Menschen bis 27 Jahre bekommen die Tickets um € 7,00. Egal ob Oper, Musical, Tanz oder Schauspiel – hier ist für jeden etwas dabei! 

GROSSE HERBSTAKTION
€ 25,00 auf allen Plätzen
€ 7,00 für alle bis 27 Jahre auf allen Plätzen

Die Aktion ist unter TERMINE & KARTEN buchbar.
Mehr

Tanz-Linz-news.jpg

„The Garden“ – neue „märchenhafte“ Premiere

Anstatt der geplanten Wiederaufnahme von Cinderella zeigt das Landestheater Linz mit The Garden eine neue „märchenhafte“ Premiere – ein Tanzabend wie eine Symphonie, mystisch berührend. „Zu unserem Bedauern muss nun die Wiederaufnahme der Produktion Cinderella abgesagt werden, da die beiden Protagonist:innen der Hauptrollen aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Verfügung stehen können. Stattdessen kann sich unser Publikum jedoch auf eine zauberhafte Neuproduktion freuen, in der sich alles um Märchen und Mythen der Natur aus den unterschiedlichen Kulturen der Herkunftsländer unseres Tanzensembles dreht: THE GARDEN zeigt vielgestaltige Einzelchoreografien, die zu einem phantastischen Bilderreigen verschmelzen“, so Intendant Hermann Schneider.

Premiere 30. Oktober 2021 | Großer Saal Musiktheater

Mehr

nibelungen_news_2.jpg

Trauerspiel von Friedrich Hebbel in der Fassung von Susanne Lietzow

Aus Liebe zu Prinzessin Kriemhild stellt Held Siegfried sich in den Dienst der Burgunden. Unter seiner Tarnkappe verborgen hilft er Gunther, ihrem Bruder, die sagenhafte Brunhild zu erobern, die nur den zum Manne will, der sie im Zweikampf überwinden kann. Im Streit erzählt Kriemhild der Brunhild, wer sie in Wahrheit bezwungen hat und setzt so eine Spirale von Rache und Vergeltung in Gang.
Jetzt im Schauspielhaus!
Mehr

alte_meister_news.jpg

Thomas Bernhards letzter Prosatext in einer Bühnenfassung des Landestheaters Linz

Der Musikphilosoph Reger besucht jeden zweiten Tag das Kunsthistorische Museum in Wien. Im Gespräch mit dem Privatgelehrten Atzbacher treten hierfür seine Beweggründe zu Tage. Zwischen den beiden entspinnt sich ein Dialog über Kunst und Kultur sowie über Verlust und die grotesken Abgründe der menschlichen Existenz. Der 1985 erschienene Roman Alte Meister gilt als Bernhards letzte Prosaarbeit. „Ein Theater-Genuss mit ausgezeichneten Schauspielern!“ OÖNachrichten
Jetzt in den Kammerspielen!
Mehr

songs_news.jpg

„Emotional und stimmgewaltig“

Jason Robert Browns Songs zeigen uns Menschen an emotionalen Wendepunkten ihres Lebens. Das stimmstarke, zehnköpfige Linzer Musicalensemble präsentiert Browns Werk in einem Bühnen- und Videokonzept von Simon Eichenberger, das auf seinen „Onelinern“ aufbaut: Zeichnungen in einem einzigen Strich. Ein bewegter und bewegender Abend auf höchstem musikalischem und tänzerischem Niveau.Ein Abend voller Kleinode, kunstvoll und glitzernd“ OÖ Volksblatt
23. Oktober 2021 | Großer Saal Musiktheater
Mehr

lachesis_news.jpg

Die futuristische Kammeroper „Lachesis“ in der BlackBox

Lachesis ist der Name einer griechischen Göttin, die für die Zuteilung des Schicksals verantwortlich ist. Librettist Hermann Schneider und Komponist Marijn Simons befragen den Freiheitsbegriff in einem post-demokratischen Staatswesen und entwerfen dafür einen dystopischen Kosmos um einen künstlich produzierten Zukunftsmenschen. Lachesis ist Science-Fiction, Krimi und unterhaltendes politisches Gegenwartstheater. Regie führt Lukas Hemleb. Ingmar Beck dirigiert das Bruckner Orchester Linz.
Bis 19. Oktober 2021 | BlackBox Musiktheater
Mehr

La_Boheme_news.jpg

„La Bohème“ von Giacomo Puccini im Musiktheater

Giacomo Puccini sagte einmal von sich selbst, dass es ihn vor allem danach drängte, „die kleinen Dinge zu behandeln“. Wie kaum ein anderes seiner Werke scheint seine Oper La Bohème diese Aussage zu bestätigen: Zwei junge Menschen treffen im kalten, winterlichen Paris aufeinander, verlieben sich, trennen sich, kommen wieder zusammen, trennen sich, bis am Ende die Frau einer todbringenden Krankheit erliegt. Puccinis Musik entzieht diese Geschichte jedoch den Niederungen des Alltags, indem sie kleinste Gefühlsregungen wie unter einem Brennglas auf das Eindringlichste erfahrbar macht. Insofern verstand sich der Komponist doch auch auf das Große, nämlich auf die große Emotion, die das Publikum zu packen und zu rühren versteht.
Jetzt im Musiktheater!
Mehr

Heute

VORVERKAUF 2021/2022

Vorverkaufsstart für alle Vorstellungen im November:

1. OKTOBER 2021

Vorverkaufsstart für alle Vorstellungen im Dezember:

11. OKTOBER 2021

Über den Verkaufsstart für die Termine ab Jänner 2022 informieren wir Sie rechtzeitig auf unserer Website und in unserem Newsletter.

Sicher ist sicher

Informationen und Maßnahmen für Ihren sicheren Vorstellungsbesuch


DETAILS

ERMÄSSIGTE KARTEN FÜR MITGLIEDER VON CLUB Ö1 UND ÖAMTC

Kaufen Sie ab sofort für alle Vorstellungen* Ihre Eintrittskarten bequem und rund um die Uhr online.


Promotioncode für Club Ö1 CLUBOE12021

Promotioncode für ÖAMTC OEAMTC2021


TERMINE & KARTEN


Bitte bringen Sie zur Vorstellung Ihre Mitgliedskarte mit.

* Keine Ermäßigungen für Premieren, Gastspiele, Kinder- und Jugendstücke (Preise M) und von der Direktion festgelegte Vorstellungen.

Online-Verfügbarkeit der Ermäßigungen bis auf Weiteres.

Gut informiert!

Jahresheft
2021/2022
Abo & Service
2021/2022
Monatsspielplan
Oktober
Magazin Foyer5
Sep/Okt 2021
E-Mail
Newsletter

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden auf unserer Website eigene und Cookies von Drittanbietern, um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten. Indem Sie auf "akzeptieren" klicken, stimmen Sie dem Setzen von Cookies zu. In den Detail-Einstellungen und unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu den von uns eingesetzten Cookies. Die Auswahl Ihrer erteilten Zustimmung können Sie jederzeit ändern und widerrufen.

Notwendige Cookies: Diese Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig, da ohne diese eine fehlerfreie Darstellung und Bedienung nicht gewährleistet ist.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_l42cc_confirmed
_l42cc_statistics
_l42cc_marketing
_l42cc_preferences
www.landestheater-linz.at/ Notwendig, um den Opt(in/out)-Status zu speichern 2 Jahre Cookie
cmssidprjakl www.landestheater-linz.at/ Notwendig, um die Inhalte der Seite anzuzeigen Beenden der Browsersitzung Session

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Präferenzen: Der Einsatz dieser Cookies ermöglicht uns die Informationen zu speichern, die Sie als Nutzer durch Ihr Surfverhalten definieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt norwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien plaziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Nicht qualifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade versuchen zu klassifizieren, zusammen mit Anbietern von individuellen Cookies.

Statistiken: Diese Cookies (ggf. von Drittanbietern) ermöglichen uns die statistische Auswertung der Website mittels Speicherung anonymisierter Informationen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_ga Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 2 Jahre HTTP
_gat Google Wird von Google Tag Manager genutzt, um das Laden des Google-Analytics-Skript-Tags zu steuern. 1 Tag HTTP
_gid Google Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. 1 Tag HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.

Marketing: Diese Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um Ihnen (auch auf externen Webseiten) personalisierte Werbung anzuzeigen.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_RequestVerificationToken Zendesk Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP
_RequestVerificationToken Cookiebot Hilft, Cross-Site Request Forgery- (SCRF-) Angriffe zu verhindern. Session HTTP

Über Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert, indem er diese auf Ihrem Rechner abgelegt. Gemäß der aktuellen Rechtsprechung dürfen wir eigene Cookies ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung setzen, wenn diese für den Betrieb unserer Website unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen, insbesondere von Drittanbietern, benötigen wir dagegen Ihre Erlaubnis. Unsere Website verwendet unterschiedliche Cookie-Kategorien, die durch uns oder Drittanbieter platziert werden.

Nicht qualifizierte Cookies
Diese Cookies befinden sich noch in der Klassifizierungsphase.