fakeimg
mt_aussen_1.jpg

Wolfgang "Fadi" Dorninger

geb. 1960 in Linz, lebt und arbeitet in Linz und gerne anderswo.
Der Klang steht im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit, ganz gleich, ob als Betreiber des Labels base records, als Musiker (Wipeout, Dorninger etc.), Sounddesigner, Klangkünstler oder Lektor an der Kunstuniversität Linz. Zwei diametral entgegengesetzte Klangwelten dominieren sein Werk, wobei er mühelos zwischen den Polen algorithmischer Klangerzeugung und konkreter Klänge pendelt. Seine Anordnungen reichen von konzertanten Raum-Klang-Installationen, multimedialen Performances und Klanginstallationen bis zu Theatermusik und Techno.
Theatermusik: Theater Phönix, Landestheater Linz, Schauspielhaus Salzburg.
Soundinstallationen und Performances: ZKM Karlsruhe, O.K Offenes Kulturhaus Oberösterreich, Belvedere Wien, Kunstfest Weimar, Palazzo Reale Milano, Ruhrtriennale, Kunstmuseum Düsseldorf, CAC Vilnius, TUBE München, Museum Ludwig Köln, Ars Electronica Festival Linz, Museum Essl, FILE Rio, Hipersonica Rio de Janeiro, Linz09 u.v.m.