fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg

Horst Heiss

  Horst Heiss © Peter Philipp
© Peter Philipp

Horst Heiss belegte seine Ausbildung an der Schauspielschule Volkstheater u. a. bei Hilde Sochor.

Engagements führten ihn u. a. ans Schlosstheater Celle, Schauspielhaus Wien (Ära Grazer), Theater Phönix- Linz, Garage X/Werk X- Wien, drama Graz (Ernst Binder), Theater TAG - Wien (Nestroy für beste Off Produktion), Sommerspiele Perchtoldsdorf, Festspiele Stockerau, Volkstheater Wien, Klagenfurter Stadttheater.
STÜCKE UND ROLLEN
Balkanoperette
Billy Piton
Der Brandner Kaspar und das Ewig' Leben
Alois Senftl, Bürgermeister / Pförtner