fakeimg
led_ring.jpg

Momme Röhrbein

Momme Röhrbein wurde in Berlin geboren, wuchs dort und in New York und Havanna auf.

Seit 1989 ist er als Ausstatter tätig. Bühnen- und Kostümbildner für mittlerweile mehr als 150 Produktionen, u. a. am Schauspielhaus Hamburg, Thalia Theater Hamburg, Berliner Ensemble, Maxim Gorki Theater Berlin, Renaissancetheater Berlin, Komödie am Kurfürstendamm Berlin, Theater Lübeck, Staatsschauspiel Dresden, Staatstheater Saarbrücken, Staatstheater Kassel, Nationaltheater Mannheim, Ruhrtriennale, Residenztheater München, Akademietheater Wien, Kammerspiele Josefstadt Wien, Volkstheater Wien, an der Oper Basel, Oper Köln, Deutsche Oper Berlin, Oper Lissabon und am Mainfranken Theater Würzburg.

Er arbeitete u. a. mit den Regisseuren Philippe Besson, Matthias Hartmann, Leander Haußmann, Wolfgang Hofmann, Anthony Pilavachi, Katharina Thalbach, Antoine Uitdehaag, Markus Völlenklee, Guntbert Warns und seit vielen Jahren mit Stephan Suschke.

STÜCKE UND ROLLEN