fakeimg
tour_header.jpg

Gabriel Wanka

 Gabriel Wanka © Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler
Gabriel Wanka wurde in München geboren und übersiedelte mit 13 Jahren nach Wien. Seine Ausbildung erhielt er an der Ballettschule der Wiener Staatsoper. Er arbeitete mit Choreographen wie Renato Zanella, Nikolaus Adler, Julian Moss, Robert Hewitt und Balasz Delbo zusammen. Darüber hinaus trat er bereits in Arbeiten von Hans van Manen, Gyula Harangozó und Robert North auf. Im Jahr 2004 war er mit der Hopsa Polka unter Renato Zanella an der Eröffnung des Wiener Opernballs beteiligt.
Nach mehreren Gastauftritten in Ballett- und Opernproduktionen am Landestheater Linz, z. B. in Kafka Amerika, La Cenerentola, Maria Stuarda oder Das Narrenschiff, war er in der Spielzeit 2012/2013 festes Mitglied des Ballettensembles am Landestheater Linz.