fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Franziska Cramer

 Franziska Cramer ©
Franziska Cramer wurde 1980 in München Schwabing geboren. Mit 16 Jahren verließ sie ihre Heimatstadt und beendete ihre schulische Laufbahn an einem Internat in der Nähe von Birmingham. Anschließend entschloss sie sich, in England zu bleiben und studierte Communication and Cultural Studies an der Goldsmiths University in London, nur um dann in Hamburg gleich das Schauspielstudium anzuschließen (Schule für Schauspiel Hamburg). Nach Stückverträgen am Ernst Deutsch Theater in Hamburg kam sie in der Spielzeit 2007/2008 als Gast ans Landestheater Linz und spielte hier die "Rosa" in Raimunds Der Verschwender. Es folgten weitere Rollen in derselben Spielzeit wie "Klärchen" in Benatzkys Operette Im Weißen Rössl. Seit der Spielzeit 2008/2009 ist Franziska Cramer nun festes Mitglied des Schauspielensembles.