fakeimg
foyer_3.jpg

Friedrich Eidenberger

  Friedrich Eidenberger © Petra Moser
© Petra Moser

Friedrich Eidenberger wurde 1993 in Vöcklabruck geboren. Er studierte an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz Schauspiel. Als Mitglied des Schauspielstudios des Landestheaters Linz hat er in den Produktionen Peter PanAuerhausWille zur WahrheitMarat/DeSadeAmphitryon und Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui mitgewirkt. Er arbeitete mit Regisseuren wie Verena Koch, Joachim Rathke, Peter Wittenberg, Katrin Plötner, Martin Philipp, Charlotte Sprenger und Stephan Suschke zusammen. Mit dem Tonkünstler-Orchester Niederösterreich war er mit der Uraufführung von Sommerfreunde auf Tournee. Gemeinsam mit dem Theater Kollektiv „Gast und Erben“ ist er als Robert Schumann in der Produktion Du bist mir so unendlich lieb zu sehen. Mit Beginn der Spielzeit 2019/2020 ist Friedrich Eidenberger fixes Ensemblemitglied des Jungen Theaters.

STÜCKE UND ROLLEN
Die Schneekönigin
Dad / Matrose / Krähe / Räuber / Bäh
Tschick
Maik
Tschick
Maik