fakeimg
Schauspielhaus_01.jpg

d'4 Herrengesangsgruppe

 d
Die Gründung liegt irgendwo im Hochnebel der Rottenmanner Tauern um 2008, wo bei einem Jodelseminar der stimmliche Zusammenklang von drei der vier Sänger entdeckt wurde.
Der erste öffentliche Auftritt erfolgte bei nichts Geringerem als der AEC Eröffnung am 1. Jänner 2009 mit einem Megaphonjodler (damals als Tentett).
Kurz darauf sind die vier Ottensheimer in der Quartettbesetzung 2009 maßgeblich bei Kulturbaden (Linz09) beteiligt.
Seither zahlreiche Auftritte zu verschiedensten Anlässen im In- und Ausland.
Für das theaterSPECTACEL Wilhering entstanden 2011 für Der Don Quijote vom Bindermichl (auch als Gastspiel in den Kammerspielen) und 2012 für Tartuffe die Theatermusiken (beide Inszenierungen Joachim Rathke).
VERGANGENE SPIELZEITEN