fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg

Sabrina Rupp

  Sabrina Rupp © Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

Sabrina Rupp wurde 1987 in Oberwart geboren. Nach der Matura am musischen BORG Hartberg absolvierte sie eine 3-jährige Ausbildung an der „Schauspielakademie Elfriede Ott“, die sie im Mai 2010 mit dem Staatlichen Diplom abschloss. Während ihrer Ausbildung spielte sie am Theater der Jugend Die wilde Sophie (Regie Frank Panhans) und Das doppelte Lottchen (Regie Markus Felkel). Im Sommer 2011 war sie bereits zum dritten Mal bei den Nestroyfestspielen in Maria Enzersdorf zu sehen (2008 Der Talisman, 2010 Zu ebener Erde und erster Stock, 2011 Eisenbahnheiraten). 2011/2012 spielte sie in Die Befristeten von Elias Canetti im Theater Spielraum unter der Regie von Nicole Metzger und Peter Pausz. 
Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin ist sie auch als Sängerin, vorrangig im Genre Soul & Funk, tätig.

Seit der Spielzeit 2011/2012 ist sie festes Ensemblemitglied des u\hof: Theater für junges Publikum.