fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Martin Mader

 Martin Mader © Christina Schmölz
© Christina Schmölz

Martin Mader wurde 1987 in Innsbruck geboren. An den Universitäten Innsbruck und Gießen studierte er Vergleichende Literaturwissenschaft, Philosophie sowie Angewandte Theaterwissenschaft (u. a. bei Heiner Goebbels). Letzteres schloss er mit der Inszenierung seines Stückes Raststätte am taT des Stadttheaters Gießen ab.

Seit der Spielzeit 2019/2020 verstärkt er die Schauspieldramaturgie des Landestheaters Linz.