fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Annelie Straub

 Annelie Straub © Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler
Annelie Straub, 1997 in Oberndorf am Neckar geboren, absolvierte nach dem Abitur 2015 einen einjährigen Bundesfreiwilligendienst am Landestheater Tübingen. Bei der Jugendclub-Produktion Kopf voll, Herz leer! sprang sie kurzfristig als Spielerin ein und gastierte auch mit dem Stück beim 6. Festiwal Teatralna Kreatywnosci in Police (Polen). 2017 gründete sie mit Freunden die freie Theatergruppe TiKTaK, die eigene Stücke entwickelte und mit Erfolg aufführte. Seit 2018 studiert sie Schauspiel an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Die Schule oder das Alphabet der Welt in der Spielzeit 2019/2020 ist ihre erste Produktion als Mitglied des Schauspielstudios am Landestheater Linz.
STÜCKE UND ROLLEN