fakeimg
fallback_promenade_foyer_2.jpg

Steven Cloos

  Steven Cloos © Peter Philipp
© Peter Philipp

Steven Cloos wurde 1991 in Merzig an der Saar geboren. Erste Schauspielerfahrungen sammelte er 2010 beim Dreh des Spielfilms Neben meinem Bruder, es folgten weitere Kurzfilme. In der Spielzeit 2012/2013 arbeitete er am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau in der Regieassistenz und Theaterpädagogik und spielte unter anderem in In 80 Tagen um die Welt. Seit 2013 studierte er Schauspiel an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. 2014/2015 spielte er in Sophie Scholl & Fritz Hartnagel: Briefwechsel am Theater im Viertel Saarbrücken und anderen Stationen. Am Landestheater Linz wirkte er 2015 in der Lesung Mascha Kaléko: Eine Spurensuche mit. In der vergangenen Spielzeit war er als Königin Kanaillia in Die Schöne und das Tier zu sehen. Seit Beginn der Spielzeit 2016/2017 ist er fixes Ensemblemitglied am Jungen Theater des Landestheaters Linz. Neben Junger Klassiker – Die Räuber Short Cuts spielt Steven Cloos aktuell in Die Farm der Tiere.

STÜCKE UND ROLLEN
VERGANGENE SPIELZEITEN
Die Schöne und das Tier (2015/2016)
Königin Kanaillia
Die Farm der Tiere (2016/2017)
Erzähler / Major / Benjamin / Mollie / Mr. Whymper / Mr. Jones / Taube / Jungschwein / Kuh / Schaf / Huhn / Bauer
Junger Klassiker - Die Räuber Short Cuts (2016/2017)
Spieler 2 / Franz
Ich rufe meine Brüder (2016/2017)
Mann (Shavi, Stimmenverstärker, Mobber, Überwacher 2, Verkäufer)
Rico, Oskar und die Tieferschatten (2016/2017)
Frederico Doretti
Flucht (2016/2017)
Daniel