fakeimg
tour_header.jpg

Tobias Eiselt

  Tobias Eiselt © Reinhard Winkler
© Reinhard Winkler

Schon mit 6 Jahren steht Tobias Eiselt in Klagenfurt zum ersten Mal auf der Bühne. Mit 10 Jahren beginnt er seine Tanzausbildung in Showdance an der Tanzschule Nor Mackh und mit 11 hat er seinen ersten Auftritt auf der Bühne des Stadttheaters Klagenfurt.

Im Jahr 2004 begann er seine Ausbildung in Schauspiel und Gesang am Vienna Konservatorium, welche er im Jahr 2010 mit Auszeichnung abschloss. Schon wärend seines Studiums wirkte er in Stücken wie Chatroom, komA und bei den Sommerfestspielen in Floridsdorf und Parndorf mit. Nach der Ausbildung folgen zahlreiche Engagements beim Theater zum Fürchten in Stücken wie The Madness of King Georg III, Wie es euch gefällt, Don Juan oder Rote Nasen, in anderen Theatern spielt er in Der Unwiderstehliche, Don Gil von den grünen Hosen, Jesus Christ Superstar, Der Klassenfeind, Ein Sommernachtstraum, Romeo und Julia oder Otello darf nicht platzen.

Ende 2014 wird sein erster Spielfilm Cyllos Premiere feiern.

Seit September 2014 ist er festes Ensemblemitglied am u\hof: Theater für junges Publikum.