fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Caroline Dohmen

 Caroline Dohmen ©
Caroline Dohmen hat als freischaffende Künstlerin und Designerin in Köln gearbeitet, bevor sie 1991 zum Thalia Theater nach Hamburg kam, um dort in einem festen Engagement im Bereich Kostümbild bei Ausstattungsleiter Rolf Glittenberg anzufangen.
Danach hat sie als freie Kostümbildnerin unter anderem an Häusern wie dem Theater Erfurt, dem Theater der Stadt Heidelberg, dem Staatstheater Kassel, dem Nationaltheater Mannheim, den Städtischen Bühnen Münster, dem Oldenburgischen Staatstheater, dem Volkstheater Rostock sowie am Landestheater Linz gearbeitet. Für die Domfestspiele Bad Gandersheim unter der Intendanz von Georg Immelmann war sie mehrere Jahre für das Kostümbild und die Leitung der Kostümwerkstätten zuständig.
Sie arbeitete mit Regisseuren wie Andreas Baesler, Nicolai Sykosch, Michael Heiks, Janek Starczewski und Barbara Kröger sowie mit Bühnenbildnern wie Barbara Ehnes, Hermann Feuchter, Harald B. Thor, Andreas Wilkens und Kaspar Zwimpfer zusammen.