fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Ilona Revolskaya

  Ilona Revolskaya ©

Ilona Revolskayas Stimme wird von der internationalen Presse als „von goldenem Klang” (Classical Source) beschrieben und der englische Guardian schwärmt von ihren „stratosphärischen Koloraturen“. Die Wiener Zeitung attestiert der jungen Sopranistin, eine Künstlerin zu sein, die es schafft „Schauspiel mit geschmeidigem Gesang zu kombinieren, dynamisch ausgewogen und nuancenreich.”
Zu Revolskayas jüngsten Rollen gehören Cunegonde (Candide), Olympia (Les contes d'Hoffmann) an der Wiener Kammeroper sowie First Wood Spite (Rusalka) und Minette (Peter Schmoll und seine Nachbarn) am Theater an der Wien. Letztere wurde in einer Live-Aufnahme des Theaters an der Wien mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien auf CD eingespielt.
In der Saison 2020/2021 kehrt Ilona Revolskaya an das Theater an der Wien zurück, um Thalie (Platée) zu singen, und ist als festes Ensemblemitglied am Landestheater Linz als Giulietta (I Capuleti ei Montecchi), Eudoxie (La Juive) und Armida (Rinaldo) zu erleben. Sie tritt auch im Goldenen Saal des Musikvereins Wien im Rahmen der Neujahrskonzerte mit dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich auf.
Ilona Revolskaya wurde in Stavropolsky Krai (Russland) geboren. Sie debütierte in der Rolle der Adele (Die Fledermaus) am Theater für Musikalische Komödien in Jekaterinburg und sang die Partie des Nero (L'incoronazione di Poppea) beim Woodhouse Opera Festival in Großbritannien sowie Agilea (Teseo) und Oriana (Amadigi di Gaula) beim Londoner Händel Festival. Von 2018 – 2020 war sie als junge Solistin am Theater an der Wien / Wiener Kammeroper engagiert.
Revolskaya studierte am Moskauer Konservatorium und an der Royal Academy of Music in London bei Susan McCulloch, Jonathan Papp, Barbara Frittoli, Ermonela Jaho, Massimo Giordano, Ildiko Raimondi, Rudolf Piernay und Yuri Grigoriev. Sie ist Absolventin der Mozarteum Summer Academy und der Solti Accademia di Bel Canto.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.ilonarevolskaya.com
STÜCKE UND ROLLEN