fakeimg
foyer_2.jpg

Kaja Dymnicki

 Kaja Dymnicki ©

Geboren 1984 in Linz. Waldorfschule. Studium der Theater-, Film und Medienwissenschaft und der Bühnengestaltung an der Universität für angewandte Kunst Wien. Verschiedene Assistenzen am Schauspielhaus Wien, am Burgtheater Wien und am Theater in der Josefstadt und bei Filmproduktionen unter anderem bei Maria Gruber in der Serie JANUS (R: A. Kopriva) MRfilm/ORF. Verschiedene eigene Kurzfilm- und Werbeausstattungen, sowie Bühnenbilder bei Off-Theater-Produktionen. 2012 Hauptrolle im Kurzfilm Marzenka von Albert Meisl. 2013 gemeinsam mit Alexander Pschill Bühne/Regie/Konzept bei Das weite Land in unabhängigem Rahmen in einem Architekturbüro. 2014 Bühnenbild bei Romeo und Julia – Freestyle von Hilde Dalik im Dschungel Wien.

 

2015 gemeinsam mit Alexander Pschill Text/Bühne/Regie/Schauspiel bei dem Nestroy-nominierten Stück Gefährliche Liebschaften in der Galerie IM ERSTEN. Dann 2016 Gründung des Theaters „Bronski & Grünberg“ gemeinsam mit Alexander Pschill, Julia Edtmeier und Salka Weber. Dort gemeinsam mit Alexander Pschill Konzept/Text/Bühne/Regie in Dracula, Der Spieler und Rigoletto.

 

2018 Bühnenbild/Konzept für Was ihr wollt beim Theatersommer in Haag. Danach gemeinsam mit Alexander Pschill Konzept/Text/Bühne/Regie bei Schuld und Sühne im Theater Bronski & Grünberg und Text/Konzept/Bühne für Maß für Maß beim Theatersommer Haag.
STÜCKE UND ROLLEN