fakeimg
led_ring.jpg

Jinie Ka

Die Südkoreanerin Jinie Ka studierte Musikpädagogik und Klavier an der Universität Konkuk in Seoul und schloss diese Studien mit einem Bachelor of Music ab. Im Rahmen ihres Studiums arbeitete sie häufig mit dem von Studierenden gegründeten Opernensemble „Teatro“ zusammen und entdeckte dabei ihre Leidenschaft für die Oper.
Nach ihrem Bachelorabschluss in Seoul wechselte Jinie Ka an die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden und studierte Musiktheaterkorrepetition bei Prof. Karl-Heinz Knobloch und Prof. Steffen Leißner. Während ihres Studiums trat sie in zahlreichen Konzerten als Pianistin auf.
Nach ihrem Diplom erhielt sie in den Spielzeiten 2008/2009 und 2009/2010 erste Gastversträge als Korrepetitorin am Theater Bremen. Nachdem sie darauffolgend ihr Konzertexamen abgelegt hatte, war sie bis zur Spielzeit 2016/2017 am Theater Bremen engagiert.
Zu ihren Aufgaben zählte in dieser Zeit nicht nur die Korrepetition, sie arbeitete zudem als Chorassistentin, Leiterin des Kinderchores, Studienleiterin und Dirigentin. In dieser Zeit trat Jinie Ka auch immer wieder als Pianistin auf. Von der Spielzeit 2011/2012 an war Jinie Ka Assistentin von GMD Markus Poschner.
Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Jinie Ka am Landestheater Linz als Studienleiterin und Assistentin von Chefdirigent Markus Poschner engagiert.

STÜCKE UND ROLLEN
Musikalische Leitung
Die Wand

VERGANGENE SPIELZEITEN
Musikalische Leitung und Klavier
Oper am Klavier - Russalka (2017/2018)