fakeimg
led_ring.jpg

Christian Higer

  Christian Higer © Petra Moser
© Petra Moser

Christian Higer wurde in Salzburg geboren und ist in Tamsweg aufgewachsen. Jusstudium in Salzburg, Schauspielschule Konservatorium der Stadt Wien.

Festengagements führten ihn ans Landestheater Schwaben in Memmingen, Landestheater Linz (1994–2001), Stadttheater Konstanz und Mainfranken Theater Würzburg. Danach arbeitete er sechs Jahre frei, u. a. bei den Salzburger Festspielen, am Bayrischen Staatstheater München, an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, am Schauspiel Dortmund und am Theater der Jugend Wien. In Oberösterreich spielte er Sommertheater in Wilhering, Leopoldschlag und Helfenberg.

Zuletzt war Christian Higer fest am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken engagiert. Mit der Spielzeit 2017/2018 kehrte er wieder ans Landestheater Linz zurück.

14 Fragen an Christian Higer
christianhiger.de
STÜCKE UND ROLLEN
Mephisto
Cäsar von Muck
Amadeus
Antonio Salieri
Geschichten aus dem Wiener Wald
Der Conferencier / Die Großmutter / Der Beichtvater
Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
Doktor Grünstein, Militärarzt / Herr Wendler, Katis Mann / Gendarm / Schröder, Offizier / Herr Kakonyi, Etelkas Mann
Liebesgeschichten und Heiratssachen
Florian Fett
VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2020/2021
Liliom
Ficsur / Arzt / Stephan Kadar
Amadeus
Antonio Salieri
König Ödipus
Kreon

Spielzeit 2019/2020
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben
Der Boanlkramer
Der Verschwender
Julius von Flottwell
Immer noch Sturm
"Ich"

Spielzeit 2018/2019
Balkanoperette
Maximilian Topalovic
Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben
Der Boanlkramer
Der Weibsteufel
Mann
Amphitryon
Jupiter
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
O'Casey
Gangster und Gemüsehändler
Butcher
Ignatius Dullfeet

Spielzeit 2017/2018
Andorra
Der Lehrer
Anatomie Titus Fall of Rome
Titus
Balkanoperette
Maximilian Topalovic