fakeimg
Schauspielhaus_01.jpg

Florentina Serles

 Florentina Serles ©

Florentina Serles wurde 2003 in Wien geboren. Durch den Tanz kam sie erstmals näher mit Musik in Kontakt und es folgte eine 15-jährige Ausbildung, die Ballett, Jazz-Dance sowie Show-Tanz umfasste. Im Alter von fünf Jahren begann sie mit dem Geigenunterricht und sang jährlich als Mitglied des Ensembles der „Jungen Sommerakademie St. Andrä Wördern“ von Titus Hollweg. Zwischen 2017 und 2020 wirkte sie in zahlreichen Jugendmusical-Produktionen des „Performing Center Austria“ mit, in deren Rahmen sie 2019 für den „Papageno Award“ in der Kategorie „Hauptrolle“ nominiert wurde. Im selben Jahr besuchte sie die Musical Theatre Summer School des „Royal Conservatoire of Scotland“. 2018 begann sie bei KS Annely Peebo an der J.G. Albrechtsberger Musikschule ihre klassische Gesangsausbildung. Später maturierte sie an der International School Klosterneuburg und absolvierte gleichzeitig das „International Baccalaureate Diploma Programme“. Zurzeit studiert sie an der Universität Mozarteum Salzburg in der Klasse von Bernd Valentin (vorher bei Barbara Bonney) Gesang. 2022 gab sie dort unter der Leitung von Gernot Sahler und Alexander von Pfeil ihr Operndebüt als Nancy in Albert Herring.

VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2022/2023
Die Meistersinger von Nürnberg
Lehrbuben