fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Celina dos Santos

  Celina dos Santos © Jan Frankl
© Jan Frankl

Celina dos Santos wurde in der Nähe von Düsseldorf geboren und begann nach dem Abitur an der Musik und Kunst Privatuniversität (MuK) der Stadt Wien ihr Studium Musikalisches Unterhaltungstheater, welches sie im Juni 2019 abschloss. Während des Studiums tanzte sie zweieinhalb Jahre bei der Jazzcompany „Sophisticated Showstars“ unter Leitung von Ramesh Nair. Sie war Teil der Produktionen Grimm! Die wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf im Renaissancetheater und Here Come the Lovers, einer Shakespeare-Collage von Ruth Brauer im Theater im Zentrum. Sie bespielte die MuK-Bühne mit den Musicals Triumph of Love und Die Relativitätstheorie (Deutschsprachige Erstaufführung), wobei sie letzteres gemeinsam mit einem Kommilitonen erstmalig ins Deutsche übersetzte. Im Renaissancetheater Wien stand sie in Die Mitte der Welt auf der Bühne.

Seit September 2019 ist sie Teil des fixen Musicalensembles Linz und spielte u. a. die Kleine Mary und Lily in Mary und Max, Lena in Wie im Himmel und Jess in The Wave (Die Welle).


14 Fragen an Celina dos Santos

STÜCKE UND ROLLEN
Priscilla - Königin der Wüste
Ensemble
Titanic
Kate Mullins
Wie im Himmel
Lena
Piaf
Krankenschwester / Ensemble
Madeleine / Ensemble
Lieder für eine neue Welt
 
Fanny und Alexander
Justina, Dienstmädchen
VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2020/2021
Piaf
Madeleine / Ensemble
Krankenschwester / Ensemble
Lieder für eine neue Welt (Songs for a new World)
The Wave (Die Welle)
Jess
Open Air: All we have is now!

Spielzeit 2019/2020
Sister Act
Mary Pieta
Die spinnen, die Römer!
Proteanerinnen
Mary und Max - Und irgendwo ein Licht
Kleine Mary / Lily