fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Terry Alfaro

  Terry Alfaro ©

Der US-Amerikaner Terry Alfaro absolvierte seine Ausbildung an der University of Central Florida B.F.A. Noch während seines Studiums war er in The Rocky Horror Show, The Marriage of Figaro, Smokey Joe’s Café und Rent zu sehen. In Deutschland nahm Alfaro Unterricht an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Dort wurde er vom Tarzan-Team entdeckt und erhielt ein Engagement für das Disney-Musical, u. a. als Zweitbesetzung für die Rolle des Terk.

In Stuttgart spielte Alfaro in Sister Act die Rollen des TJ und des Erkan. Den Part des Pablo übernahm der junge Darsteller als Erstbesetzung in der Oberhausener Produktion des Musicals. In der Premierenbesetzung von Disneys Aladdin in Hamburg übernahm er 2015 die Zweitbesetzung des Jago und der Titelrolle Aladdin. Außerdem stand er im Theater am Gärtnerplatz in München bei Priscilla als Adam auf der Bühne. 2019 ist er in Ragtime erstmals am Landestheater Linz zu sehen.
STÜCKE UND ROLLEN
Ragtime
Harlem-Ensemble