fakeimg
foyer_2.jpg

Perry Beenen

  Perry Beenen ©
Der gebürtige Niederländer Perry Beenen erhielt seine künstlerische Ausbildung zum Bühnendarsteller an der Dutch Academy of Performing Arts in Den Haag und schloss diese 2011 mit MBO ab. Bereits während seiner Ausbildung wirkte er in holländischen TV Produktionen wie Lieve Paul als Backup-Singer für den Sänger Mika oder auch bei diversen Theaterproduktionen wie Zigana in der Titelrolle Javalin mit. 2010 gehörte Perry Beenen zu den Solosängern der bekannten holländischen Tourproduktion Jeans 20 Let’s Celebrate, in der er auch als Dance Captain tätig war. Nach seinem Engagement als Tänzer für die Disney Company in Paris war er als Solist auf den Kreuzfahrtschiffen M.V. Oceana und M.V. Arcadia rund um die Welt zu sehen. Seit 2015 arbeitet Perry Beenen in verschiedenen Ensuite-Produktionen, als Eddie in Mamma Mia! im Stage Metronom Theater Oberhausen, als Swing in Chicago im Theater des Westens Berlin und im Deutschen Theater München sowie im Ensemble der Tourneeproduktion von Ich war noch niemals in New York. Nun freut sich Perry Beenen mit Hairspray am Landestheater Linz auf seine erste Stadttheater-Produktion.
VERGANGENE SPIELZEITEN