fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Hanna Kastner

  Hanna Kastner ©

Hanna Kastner, geboren in Linz, absolvierte ihre Ausbildung an den Performing Arts Studios in Wien. Noch während des Studiums spielte sie die Wendla in Frühlings Erwachen bei den Vereinigten Bühnen Wien und war als Minki in Krawutzi Kaputzi im Kabarett Simpl zu sehen. Ein Festengagement führte sie ans Salzburger Landestheater, wo sie u. a. als Liesl in Sound of Music, Klärchen im Weißen Rössl, Grace in Annie, in Spamalot, in der Titelrolle von Arielle, als Erzählerin in Joseph und in ihrem Solo-Stück Heute Abend: Lola Blau zu sehen war. Im Schauspiel debütierte sie als Linda in Wir sind keine Barbaren und als Poppy in Der nackte Wahnsinn.

Weitere Engagements umfassen Marie Leo in Nonnsens (Theater in der Josefstadt), Anne in La Cage aux Folles (Stockerau), die Titelrolle in Cinderella (Deutschland Tour), Cover junge Claire/Julia ILL in Der Besuch der alten Dame (Thun und Ronacher Wien) und Wednesday in The Addams Family (Zürich, Museumsquartier Wien).

Hanna freut sich sehr, ab September 2017 festes Ensemblemitglied in ihrer Heimatstadt Linz zu sein.

STÜCKE UND ROLLEN
Hairspray
Amber von Tussle
Betty Blue Eyes
Mrs. Lockwood / Girl Trio / Ensemble
Forever Young
 
Attentäter (Assassins)
Ensemble
Squeaky Fromme