fakeimg
publikum_3.jpg

Peter Lewys Preston

  Peter Lewys Preston ©

Peter Lewys Preston studierte an der Bayerischen Theaterakademie München und der Shenandoah University in Virginia. Den Bundeswettbewerb Gesang gewann er zweimal in Folge, bekam Sonderpreise der „Jugend kulturell“-Stiftung sowie des Deutschen Musikrats verliehen und war beim Deutschen Musical Theater Preis als Bester Hautdarsteller nominiert.

Bei der Entwicklung neuer Stücke hauchte er Frankenstein in Frankenstein und Wilhelm Grimm in Jacob & Wilhelm Leben ein, er verkörperte Rachmaninoff in der Deutschsprachigen Erstaufführung von Préludes, Carl Bruner in Ghost – das Musical, spielte Hauptrollen in Hairspray, Assassins, On The Town, Romeo & Julia und vielen weiteren. Er drehte für den Taunuskrimi, Blutige Anfänger, Mein Blind Date mit dem Leben, Sturm der Liebe, war mit Jacob & Wilhelm im Kino und im Historien-Epos Louis van Beethoven als Karl van Beethoven zu sehen. Darüber hinaus ist Peter als Musiker, Komponist und Produzent tätig. 2015 veröffentlichte er sein Debütalbum Reaching For Heaven.   

www.peterlewyspreston.com

STÜCKE UND ROLLEN
Titanic
Charles Clarke / Hartely
VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2017/2018
Hairspray
Corny Collins
Betty Blue Eyes
Francis Lockwood
Forever Young
Attentäter (Assassins)
Leon Czolgosz

Spielzeit 2016/2017
In 80 Tagen um die Welt
Brickass / Kreti / Presto / Florestan / Ensemble
Ghost - Nachricht von Sam
Carl Bruner
The Full Monty - Ganz oder gar nicht
Teddy Slaughter / Reg / Ensemble
Préludes
Rachmaninow (Piano)
On the town
Gabey