fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg

Hella Prokoph

  Hella Prokoph ©
Hella Prokoph studierte an der Kunsthochschule Dresden, der Rietveld-Akademie Amsterdam und der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und schloss 2004 ihr Studium als Meisterschülerin unter Betreuung von Roland Schimmelpfennig ab. Sie assistierte am Hans-Otto-Theater Potsdam und an der Volksbühne Berlin bei Katrin Brack (Regie Dimiter Gotscheff).
Seit 2003 arbeitet sie als Bühnen- und Kostümbildnerin u. a. am Theater Augsburg, am Ernst-Deutsch Theater Hamburg, am La Mama Theatre Melbourne, Vorarlberger Landestheater Bregenz, Thalia-Theater Hamburg, Kampnagel Hamburg, Zimmertheater Tübingen, Theater St.Gallen, an der Oper Halle, am Theater Konstanz, bei den Berliner Philharmonikern und am Radialsystem Berlin.
In der Spielzeit 2013/2014 war das Kostümbild für Othello ihre zweite Zusammenarbeit mit Johannes von Matuschka und ihre erste Produktion am Landestheater Linz. 
VERGANGENE SPIELZEITEN