fakeimg
Schauspielhaus_02.jpg

Malte Beckenbach

Malte Beckenbach wurde in Berlin geboren. Ausbildung in Paris, Bonn und Berlin. 1999 Erste Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit Falk Richter (Gott ist ein DJ, Uraufführung am Staatstheater Mainz; Musikkomposition Nothing Hurts, F. Richter/Anouk van Dijk auf Kampnagel Hamburg). Daraufhin weitere Zusammenarbeiten: 2000 The Handbag, Wer, 2001 Nightsongs, In weiter Ferne; 2003 A Number. Zusammenarbeit mit Anouk van Dijk und Tom Kühnel; Filmmusik für Lars Becker.
VERGANGENE SPIELZEITEN