fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Karel Spanhak

 Karel Spanhak ©
Karel Spanhak studierte an der Kunstakademie in Amsterdam und Enschede.
Während der Studienzeit arbeitet er beim Holland Festival, Opera Forum und beim Nederlands Danstheater. Es folgen feste Engagements als Bühnen- und Kostümbildner in Wilhelmshaven, Baden-Baden und Osnabrück sowie Engagements als Ausstattungsleiter in Trier, St. Gallen und Freiburg.
Seit 2002 ist er als Gast am Staatstheater Saarbrücken, Staatstheater Wiesbaden, Theater Bielefeld, Osnabrück, Baden-Baden, Ulm, Münster und Rotterdam tätig.
2004 belegte Karel Spanhak bei einer Kritikerumfrage des NRW-Magazines „Theater Pur“ den ersten Platz in der Kategorie Ausstattung mit einem Bühnenbild am Theater Hagen für die Oper Die unendliche Geschichte von Siegfried Matthus.

Zusammenarbeit mit Karoline Gruber, Stefan Huber, Andreas Baesler, Anette Leistenschneider, Frank-Bernd Gottschalk, Reto Nickler, Katja Wolff, Anette Wolf, Werner Hahn, Richard Wherlock, Frank Matthus, Helmuth Fuschel, Peter Lotschak, Werner Tritzschler, Jens Schmidl, Martin Driessen, Marja-Leena Junker, Anatol Preissler, Saskia Kuhlmann, Gabriele Köstler, Eike Gramms (Reg.-Int. Bern), Iris Gerath-Prein, Carsten Fuhrmann, Anatol Preissler, Teodros Adewale Adebisi.
VERGANGENE SPIELZEITEN