fakeimg
foyer_3.jpg

Lena Sophie Knapp

  Lena Sophie Knapp © Petra Moser
© Petra Moser

Lena Sophie Knapp wurde 1998 in München geboren und ist zwischen Paris und dem Ruhrgebiet aufgewachsen. Schon früh wurde ihre Neugier für Theater, Kunst, Sprachen und Kultur geweckt, weshalb sie seit ihrer Kindheit auf den verschiedensten Bühnen steht. 2017 zog sie nach Wien, absolvierte dort einen Bachelor in Transkulturelle Kommunikation und war Mitglied mehrerer Theaterkollektive in der freien Wiener Theaterszene. Seit Oktober 2021 studiert Lena Schauspiel an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Hier war sie unter anderem in den Rollen der Abbie (Gier unter Ulmen), Elektra (Die Fliegen) und als Arlequin in Die Unbeständigkeit der Liebe zu sehen sowie Teil einiger interdisziplinärer Projekte und Performances.

VERGANGENE SPIELZEITEN