fakeimg
publikum_3.jpg

Viktoria Schubert

  Viktoria Schubert ©

Von 1987 bis 1999 als Schauspielerin Ensemble-Mitglied des Volkstheaters Wien, diverse Gastrollen im Theater in der Josefstadt, bei den Wiener Festwochen, im Stadttheater Klagenfurt u. v. m. Zuletzt: Walk-In-Cover für Elfie Schratt in I Am From Austria bei den Vereinigten Bühnen Wien. Diverse Spielfilm- und Fernsehrollen u. a. Trautmann, Vier Frauen und ein Todesfall, Requiem für Dominik von Robert Dornhelm.

Seit 1998 als freie Regisseurin tätig, u. a. am Volkstheater Wien: Außer Kontrolle, Mondlicht und Magnolien, Roses Geheimnis, Der Färber und sein Zwillingsbruder, am Stadttheater Klagenfurt: Komödie im Dunkeln, Das perfekte Desasterdinner, Victor/Victoria, am Globe Wien: Die unendliche Tragödie von Richard III., am Metropol Wien: Ti Amo 1, Ti Amo 2, Ti Amo 3, Der Hofnarr, Charleys Tante, am Stadttheater Berndorf: Der Gott des Gemetzels; diverse Regiearbeiten in Hamburg, Frankfurt, u. a.

Arbeiten als Autorin: Ti Amo 2 (Musical), Ti Amo Forever (Musical), Ti Amo 3 (Musical), Der gezähmte Widerspenstige (Komödie mit Musik), Der Hofnarr (Komödie mit Musik nach Melvin Frank), Charleys Tante (Musical), Buona sera, Mrs. Campbell (Deutsche Erstaufführung nach Melvin Frank).
STÜCKE UND ROLLEN
Sister Act
Mary Lazarus