fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Hodei Iriarte Kaperotxipi

  Hodei Iriarte Kaperotxipi  © Peter Philipp
© Peter Philipp

Der spanische Tänzer Hodei Iriarte Kaperotxipi, 1993 geboren, studierte klassisches Ballett am Royal Conservatory und Tanz am Mariemma Konservatorium Madrid (2009-2013). Schon während seiner Ausbildung tanzte er mit dem Corella Ballet Castilla-Leon als Teil des Ensemble für die Produktion Schwanensee. Während der Saison 2012/2013 trat er dem Baltic Dance Theatre in Polen bei, wo er zwei Jahre lang arbeitete. Anfang 2014 wurde er zum Solotänzer ernannt und arbeitete mit Choreografen wie Izadora Weiss, Jiri Kylian, Patrick Delcroix oder Emil Wesolowski. Im Jänner 2015 kam er zum Prager Kammerballett, wo er unter anderem mit Mario Radacovsky, Pavel Smok und Aleksandra Dziurosz zusammenarbeitete. Seit der Spielzeit 2015/2016 ergänzt er das Tanzensemble am Landestheater Linz unter der Leitung von Mei Hong Lin.