fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Anna Rieser

  Anna Rieser © Petra Moser
© Petra Moser

Anna Rieser wurde in Salzburg geboren. Im Jahr 2016 schloss sie ihre Schauspielausbildung am Mozarteum „Thomas Bernhard Institut“ unter der Leitung von Amélie Niermeyer, ab. Während ihres Studiums wirkte sie in zahlreichen Produktionen mit, arbeitete u. a. mit Volker Lösch, Niklaus Helbling, Anita Vulesica und Christine Umpfenbach. Zudem gastierte sie zu der Zeit am Salzburger Landestheater. Sie spielte dort u. a. ihr erstes Solostück Malala. Mit ihrem Jahrgang erhielt sie 2015 den Ensemblepreis beim Schauspielschultreffen in Bochum.

Neben ihrer Tätigkeit am Theater ist sie in verschiedenen Produktionen des ORF zu sehen (CopStories, Soko Kitzbühel, Die Detektive).

Ihr erstes Festengagement führte sie mit Beginn der Spielzeit 2016/2017 an das Landestheater Linz.


13 Fragen an Anna Rieser


VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2019/2020
Der Wald
Axinja Danilowna (Axjuscha)
Der Verschwender
Rosa
Immer noch Sturm
Meine Mutter
Was geschah, nachdem Nora ihren Mann verlassen hatte oder Stützen der Gesellschaften
Nora Helmer

Spielzeit 2018/2019
Die Verfolgung und Ermordung Jean Paul Marats
Charlotte Corday
Dogville
Grace
Ernst ist das Leben - Bunbury
Cecily Cardew
Der Wald
Axinja Danilowna (Axjuscha)

Spielzeit 2017/2018
Frühlings Erwachen
Wendla Bergmann
Peter Pan
Nana / Tootles
Anatomie Titus Fall of Rome
Kommentar
Caius
Bote
Knabe
Martius

Spielzeit 2016/2017
Der Sturm
Miranda
Der Alpenkönig und der Menschenfeind
Malchen
Christopherl
Swap - Wem gehört die Stadt?
Miststück
Anita Romvári