fakeimg
fallback_promenade_2.jpg

Leopold Geßele

 Leopold Geßele ©
Leopold Geßele, 1987 in Dorfen geboren, wirkte – angespornt von Schultheateraufführungen – fünf Jahre im Jugendclub der Münchner Kammerspiele mit und spielte dort u. a. in der deutschen Uraufführung von Chatroom unter der Regie des Autors Enda Walsh. Außerdem arbeitete er von 1998 bis 2010 in der Statisterie der Otto-Falckenberg-Schule, der Münchner Kammerspiele und des Residenztheaters München. Nach dem Abitur studierte Leo Geßele Theaterwissenschaft an der LMU, nahm dort im Rahmen des Studiums an etlichen Studioproduktionen teil und spielte auch in dieser Zeit in kleineren Kurzfilmen von Münchner Filmschulen mit.
2010 begann er die Schauspielausbildung an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz. Am Landestheater Linz ist er in der Spielzeit 2012/2013 neben der u\hof: Produktion König & König auch in Otfried Preußlers Die kleine Hexe und Felicia Zellers Triumph der Provinz zu sehen.
VERGANGENE SPIELZEITEN
König & König (2012/2013)
Prinz Herrlich
Die kleine Hexe (2012/2013)
Herr Pfefferkorn / Holzsammler / Fritz / Windhexe
Triumph der Provinz (2012/2013)
Bill