fakeimg
Schauspielhaus_04.jpg

Jeanne Gröllmann

Geboren 1968 in Berlin
Jeanne Gröllmann absolvierte von 1985 bis 1987 eine Ausbildung zur Bauzeichnerin. Nach zwei Jahren als Ausstattungsassistentin bei Film und Fernsehen machte sie von 1989 bis 1992 eine Ausbildung zur Maskenbildnerin am Deutschen Theater Berlin. Seit 1992 arbeitet sie als freiberufliche Maskenbildnerin beim Film, beim Theater und der Oper. Für das Landestheater Linz entstanden die Maske und Kostüme für Augenzeuge (2005) und Maria Stuart (2005). Für Mein Kampf (2008), Die Kopien (2008) und Über Tiere (2010) entwarf sie neben den Kostümen zusammen mit Christian Wittmann auch die Bühne.