fakeimg
publikum_3.jpg

Nimrod Poles

  Nimrod Poles © Werner Kmetitisch
© Werner Kmetitisch

Geboren in Tel Aviv ist Nimrod Poles Absolvent der Tanzabteilung der Aleph High School of Arts und des professionellen Tanzprogramms “The Maslool” in Tel Aviv. 

Nimrod war in Ausbildung beim Batsheva Ensemble (künstlerischer Leiter: Ohad Naharin) in der Saison 2013/2014, das in Israel und im Ausland auftrat. Später arbeitete Nimrod mit den Choreografen Sharon Vazanna, Miquel G. Font, Maya Popova und Ido Tadmor und in der Spielzeit 2017/2018 war er als Gasttänzer beim Ballett der Grazer Oper engagiertr (Künstlerischer Leiter: Jörg Weinöhl). 

In der Spielzeit 2018/2019 war Nimrod als Tänzer bei der Tanzkompanie am Theater St. Gallen (Künstlerische Leiterin: Beate Vollack) beschäftigt und tanzte in  Stücken von Felix Landerer, Yuki Mori und Beate Vollack.

Ab der Spielzeit 2019/2020 ist Nimrod Poles Mitglied der Kompanie TANZLIN.Z am Landestheater Linz.