fakeimg
mt_grossersaal_4.jpg

Nimrod Poles

  Nimrod Poles © Werner Kmetitisch
© Werner Kmetitisch

Nimrod Poles wurde in Tel Aviv geboren. Er ist Absolvent der Tanzabteilung der Aleph High School Of Arts und des professionellen Tanzprogramms The Maslool - Bikurey Ha'Itim Arts Center in Tel Aviv. 

Nimrod tanzte im Ausbildung Programm Batsheva Dance Company (Künstlerischer Leiter: Ohad Naharin) in der Saison 2013/2014, das in Israel und im Ausland auftrat. Nimrod mit Choreografie Sharon Vazanna, Miquel G. Font, Maya Popova und Ido Tadmor und in der Spielzeit 2017/2018 war er als Gasttänzer beim Ballett der Grazer Oper engagiert (Künstlerischer Leiter: Jörg Weinöhl). 

In der Spielzeit 2018/2019 war Nimrod als Tänzer bei der Tanzkompanie am Theater St. Gallen (Künstlerische Leiterin: Beate Vollack) beschäftigt und tanzte in Stücken von Felix Landerer, Yuki Mori und Beate Vollack.

Ab der Spielzeit 2019/2020 ist Nimrod Poles Mitglied der Kompanie TANZLIN.Z am Landestheater Linz.

STÜCKE UND ROLLEN
Carmina Burana
 
Le Sacre du printemps
ER
Wächter
Häftlinge, Opfer, Patienten