fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Gemma Vannuzzi

  Gemma Vannuzzi © Petra Moser
© Petra Moser

Gemma Vannuzzi wurde 1998 in Florenz geboren und wuchs in Sofia und Wien auf. Nachdem sie ein Studium der Rechtswissenschaften und Philosophie an der Universität Wien begann, sammelte sie erste Erfahrungen im Theaterclub der Jungen Burg. Sie war Teil der Produktion die zukunft reicht uns nicht (klagt, kinder, klagt) (Regie: Elsa-Sophie Jach und Thomas Köck) am Schauspielhaus Wien, welche zu den Autorentheatertagen am Deutschen Theater Berlin eingeladen wurde und für den Nestroy-Preis nominiert war.

2019 begann Gemma ihr Schauspielstudium an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz.

In den nächsten Jahren arbeitete sie im Rahmen des Schauspielstudios am Landestheater Linz u. a. mit Anna Marboe, Sara Ostertag und Peter Wittenberg zusammen. Ab der Spielzeit 2023/24 ist sie festes Ensemblemitglied des Jungen Theaters am Landestheater Linz.

STÜCKE UND ROLLEN
VERGANGENE SPIELZEITEN
Spielzeit 2022/2023
Eine Posthumane Geschichte
Sze Yin
Unsere blauen Augen
Die Neuen
Zwei Tauben für Aschenputtel
Stiefschwester

Spielzeit 2021/2022
Ode
Weitere Wehr
Jenny Jannowitz
Sibylle
Zwei Tauben für Aschenputtel
Stiefschwester, Taube