fakeimg
mt_grossersaal_3.jpg

Albert Carol Perdiguer

  Albert Carol Perdiguer ©

Albert Carol wurde 1999 in Barcelona, Spanien geboren. Er hat sowohl das professionelle Konservatorium für Tanz in Barcelona (Institut del Teatre) als auch die Ballettschule Theater Basel absolviert.

Nach seiner Ausbildung wurde Albert 2019 Mitglied von ITDansa, einer jungen Kompanie in Barcelona, wo er Werke von Akram Khan, Alexander Ekman, Sidi Larbi Cherkaoui und Lorena Nogal tanzte.

Kürzlich nahm er an der Biennale College Danza 2021 in Venedig teil, wo er Stücke von Wayne McGregor und Crystal Pite tanzte und an zwei Kreationen junger Choreographen beteiligt war, die ebenfalls während des Tanzfestivals uraufgeführt wurden.

Albert wird ab der Spielzeit 2021/2022 Mitglied von TANZLIN.Z.
STÜCKE UND ROLLEN
The Garden
Choreografie und Tanz
Buddha
 
Schwanensee