fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg

Hannah Moana Paul

 Hannah Moana Paul ©

Ursprünglich vom Bodensee stammend, erhielt Hannah Moana Paul ihre Ausbildung an der renommierten Joop van den Ende Academy in Hamburg. Im Anschluss daran gastierte sie unter anderen am Schauspielhaus Kiel in The Full Monty, am Theater Lübeck in Oliver! und gab die Rolle der Irene Adler in Sherlock - Das Musical.

In der Stage Entertainment Produktion von Fack Ju Göhte übernahm sie die Aufgabe des Dance Captain und war des weiteren als Cross-Swing und in den Rollen der Charlie und der Frau Gerster auf der Bühne zu sehen. Es folgten der Kurzfilm Ghostwriter, ein Engagement bei den Thunerseespielen für Ich war noch niemals in New York und einige Aufträge als (Co-)Choreografin. Überdies verbrachte Hannah Moana Paul einige Zeit in Israel, wo sie in LOVEMISSNEEDDEAD, einem zeitgenössischen Tanzstück von Or Marin und Oran Nahum, mitwirkte.

Seit Beginn der Spielzeit 2019/2020 ist sie fest am Landestheater Linz als Dance Captain in der Musicalsparte engagiert. Außerdem spielte und tanzte sie Panacea in Die spinnen, die Römer! und ist im Ensemble von Wie im Himmel zu sehen. 
STÜCKE UND ROLLEN
Choreografie
Mephisto
Piaf

Wie im Himmel
Daniels Mutter / Jannike / Ensemble