fakeimg
led_ring.jpg

Elías Morales Pérez

  Elías Morales Pérez ©

Elías Morales Pérez wurde in Barcelona geboren. Er studierte am Konservatorium von Barcelona Institut das Teatre De La Diputació de Barcelona mit Spezialisierung in Spanischem Tanz und Flamenco.
Nach seinem Studium arbeitete er als Solist in der Compañía Ballet José De La Vega, Aida Gómez und Carlos Saura und Compañía Antonio Márquez und tanzte in Produktionen von Antonio Gades wie z.B. CarmenBluthochzeit und El amor brujo
Zahlreiche Auftritte führten in unter anderem an das Königliche Theater Madrid, das Sadler‘s Wells London, das New York City Center, an die Oper von Peking, an das Hong Kong Cultural Center,  Theater Carré Amsterdam, Gran Teatre del Liceu Barcelona und an die Opera Bastille in Paris. 
Elías entwickelt den klassischen Flamenco durch die Verknüpfung mit modernem und zeitgenössischem Tanz progressiv weiter. Wertvolle Kooperationen mit z. B. Susanne Linke, Rosamund Gilmore und Daniel Morales Pérez münden laufend in Tanztheaterproduktionen, Opern und Musicals.

Elías ist außerdem ein erfahrener Tanzpädagoge und unterrichtet u. a. an der OÖ Tanzakademie Flamenco.


STÜCKE UND ROLLEN