fakeimg
publikum_2.jpg

Karl Fehringer

  Karl Fehringer ©

Judith Leikauf, geboren in der Steiermark, und der gebürtige Niederösterreicher Karl Fehringer lernten sich während ihrer Ausbildung an der Universität für Angewandte Kunst in Wien kennen und arbeiten seitdem als Ausstattungsteam zusammen. Nach ersten Rauminstallationen, Videos und Bühnen für die Freie Theaterszene in Wien und Assistenzen an der Oper Graz und dem Burgtheater Wien führte sie ihre Arbeit als Bühnen- und Kostümbildner u. a. ans Schauspielhaus und die Oper Kiel, das Stadttheater St. Gallen, das Stadttheater Klagenfurt, das Staatstheater am Gärtnerplatz München, das Theater Erfurt, das Volkstheater Wien und das Theater der Jugend Wien. Zwölf Jahre lang waren sie außerdem für die Open-Air-Bühnen der Sommerspiele Melk verantwortlich.

Gemeinsam haben sie an die 100 Theaterprojekte realisiert, darunter viele Erst- und Uraufführungen wie Casanova von Paulus Hochgatterer, Krautflut von Franzobel, Dark Side of the Moon von Andreas Staudinger, Insomnia von George Tabori, das Singspiel Der Flaschengeist von Wilfrid Hiller/Felix Mitterer und die kontinentale Erstaufführung von Tschitti Tschitti Bäng Bäng am Gärtnerplatztheater München. Mit Andy Hallwaxx verbindet sie eine langjährige Freundschaft mit einigen gemeinsamen Arbeiten beim Carinthischen Sommer, im Metropol, im Rabenhof und im Volkstheater Wien.

In der Spielzeit 2015/2016 sind ihre Bühnenbilder in Deutschland (Staatstheater am Gärtnerplatz, Theater Erfurt), Österreich (Theater an der Josefstadt) und Russland (Staatsoperette Jekaterinenburg) zu sehen. Mehr unter www.stagedesign.at.

VERGANGENE SPIELZEITEN