fakeimg
fallback_musiktheater_3.jpg

Johan Bech

  Johan Bech ©

Johan ist gebürtiger Schwede und wurde an der Ballettakademie Stockholm ausgebildet. In seinem Heimatland spielte er Danny in Grease, Audrey II in Little Shop Of Horrors, King Louie in Jungle Book und trat in mehreren Shows, Revuen und Kreuzfahrtprogrammen auf.

Mit Aida auf der Felsenbühne Staatz kam er nach Österreich und ist seither vor allem im deutschsprachigen Raum tätig. In Oberhausen spielte er in Dirty Dancing Cover Billy, in Staatz war er sowohl in Die Schöne und das Biest als auch in der West Side Story zu sehen, spielte im Linzer Theater in der Innenstadt in Jesus Christ Superstar den Judas und ging als Raoul in Phantom der Oper auf Tournee. Nach der Tour von 3 Musketiere, bei der er alternierend den D’Artagnan spielte und Athos coverte, kam er 2015 als Teddy Boy in The Who’s Tommy erstmals ans Linzer Landestheater.

VERGANGENE SPIELZEITEN
The Who's TOMMY (2014/2015)
Teddy Boy 2 / Ensemble
The Who's TOMMY (2015/2016)
Teddy Boy 2 / Ensemble