fakeimg
Schauspielhaus_02.jpg

Andreas Frei

  Andreas Frei © Richard Pichler
© Richard Pichler
Andreas Frei wurde in Wisconsin/USA geboren. Er studierte Tontechnik an der Universität Wien, wo er sieben Jahre lang selbst unterrichtete. Seine Arbeit hört man auf Bühnen von Wien bis Beijing - dort zeichnete er für den Sound der spektakulären Turandot-Aufführung in der Verbotenen Stadt unter Zubin Mehta verantwortlich. Als Tonmeister, Produzent und Komponist arbeitet er für den Bereich Film, Medien und Theater. Hair (Raimund Theater, Musical Theater Bremen), Fame, Moby Dick, Tommy, The Wild Party, Footloose, Carmen Cubana, Jesus Christ Superstar, Hair, Aida, Rockville, The Full Monty, Der kleine Horrorladen (Musicalsommer Amstetten, Deutsches Theater, München). Für den Kinofilm Mount St. Elias schrieb er 2009 den Soundtrack und leitete die Audio Postproduktion.