fakeimg
Schauspielhaus_05.jpg

Alexandra Farkic

 Alexandra Farkic ©
Die gebürtige Berlinerin war während der Schulzeit Mitglied einer internationalen Pop-Gruppe mit Auftritten im In- und Ausland. Während und nach ihrem Studium am Liverpool Institute for Performing Arts wirkte Alexandra als Tänzerin in verschiedenen Produktionen mit (Bollywood Steps und Company, Mela Dance Festival, London). Sie schrieb eigene Songs und trat mit dem Sense of Sound Choir in England auf. Alexandra Farkic konzipierte und leitete verschiedene Projekte und Workshops mit behinderten und schwer erziehbaren Kindern an Schulen und Jugendzentren in Liverpool. Es folgten Engagements am Raimund Theater Wien (Rudolf, Musical Xmas). Direkt im Anschluss verstärkte sie die Cast von Hairspray in Köln und ging danach mit Jekyll & Hyde auf Tournee. Des weiteren spielte sie u.a. Die Päpstin in Fulda, Svetlana in Chess (Domfestspiele Bad Gandersheim) und gastierte in St. Gallen mit Rebecca. In Linz wirkt sie neben The Wiz auch bei Die Hexen von Eastwick (Greta Neff) mit und ist ab Oktober 2013 in Carousel in Graz zu sehen.
VERGANGENE SPIELZEITEN