fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Tanja Kramberger

Tanja Kramberger studierte von 1995-2000 an der HBLA für Mode und Bekleidungstechnik in Graz und schloss dann noch ein Psychologiestudium an. Von 2005-2008 war sie Ausstattungsassistentin am Schauspielhaus Graz, seit 2008 arbeitet sie freischaffend an verschiedenen Theatern. Neben Produktionen wie Paradise Lost (Performancefestival in London 2005) oder Denn alle Lust will Ewigkeit von Franz Wittenbrink 2010 am Schauspielhaus Graz arbeitete sie vielfach mit Bernadette Sonnenbichler zusammen. Zuletzt bei van Goghs Blind Date am Schauspielhaus Graz, davor bei Büchners Leonce und Lena ebenda und am Theater Aachen bei Schillers Kabale und Liebe.
VERGANGENE SPIELZEITEN