fakeimg
foyer_2.jpg

Isabel Osthues

Geboren 1966, Studium der Germanistik und Philosophie in Hamburg, Regieassistentin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg (vor allem bei Christoph Marthaler) und am Staatstheater Stuttgart, arbeitet seit 1997 als freie Regisseurin.
Inszenierungen u. a. in Hamburg, Stuttgart, Zürich, Magdeburg, Mannheim, Dresden, Bremen, Bochum, Oldenburg und in der Spielzeit 2008/2009 erstmals am Landestheater Linz
VERGANGENE SPIELZEITEN
Inszenierung und Musik
Medea (2008/2009)