fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Julia Carina Wachsmann

  Julia Carina Wachsmann © Petra Moser
© Petra Moser

Julia Carina Wachsmann, geboren 1988 in Freiburg im Breisgau, genoss ab ihrem 5. Lebensjahr eine 17-jährige klassische Ballettausbildung (Royal Academy of Dance).

Schon während des Schauspielstudiums (Anton Bruckner Privatuniversität Linz, B.A. 2013) stand sie auf den Linzer Landestheaterbühnen.

2013 bis 2015 spielte sie am u/hof:Theater für Junges Publikum (Landestheater Linz), in Produktionen des Kulturmobils Niederbayern sowie am Theater Die Färbe, Singen.

In der Spielzeit 2015/2016 war sie festes Ensemblemitglied am u/hof:Theater für Junges Publikum, wo sie mit Regisseur*innen wie Christian Himmelbauer, Julia Ransmayr, Margit Mezgolich, John F. Kutil, Christine Wipplinger u. a. zusammenarbeitete und für den STELLA – Darstellender.Kunst.Preis für junges Publikum 2016 in der Kategorie „Herausragende künstlerische Leistung“ nominiert wurde.

Seit Sommer 2016 spielte sie am Theater im Hof, Enns (R: Christian Himmelbauer, Oberösterreichischer Bühnenkunstpreis 2016), am Schleswig-Holsteinischen Landestheater (R: Verena Koch), am Theater Drachengasse, Wien (R: Rieke Süßkow, Emre Akal: Gewinnerproduktion des Nachwuchswettbewerbs 2017), beim Schäxpir Festival, Linz (Residency), im Theater Hoch X, München (R: Emre Akal), am Thalia Gaußstraße & auf Kampnagel, Hamburg (R: Rieke Süßkow).

Mit der Spielzeit 2019/2020 kehrt Julia Carina Wachsmann als Ensemblemitglied des Jungen Theaters ans Landestheater Linz zurück.

STÜCKE UND ROLLEN
VERGANGENE SPIELZEITEN