fakeimg
mt_aussenansicht_2.jpg

Franz Flieger Stögner

  Franz Flieger Stögner ©

Geboren am 18.06.65 in Bad Ischl. Schulzeit in Bad Ischl, anschließend Lehre als Maschinenschlosser bei den ÖBB in Linz. Nach Lehrabschluss Zivildienst, anschließend Studium an der Hochschule für Gestaltung in Linz, Meisterklasse für Textil. Landeskulturpreisträger.

Theaterarbeiten seit 1989: (Auszug)

Tod und Teufel, Turrini - Musik, Licht (Theater Phönix)

Vom Fleischhacken und Liebhaben, Kislinger (Theater Phönix)

Wilhelm Busch, Mark Wetter - Bühne, Licht (Theater Phönix)

Zwischen 1992 und 2002 diverse Produktionen mit Helene Weinzierl/Laroque Dance, Lichtdesign/Musik

1993-2007 Beleuchtungsmeister bei den Salzburger Festspielen

1995-1997 Tournee 100 Objects who represent the World, Regie: Peter Greenaway (Technische Leitung)

2003 Tanztheater How Come? mit Charlotta Öfverholm in Stockholm. Tournee Deutschland/Tschechien

2004 Tanztheater/Flamencostück Elddansen mit Charlotta Öfverholm und Gabrela Gutarra im Dansenshus, Stockholm

Seit 2002 Technische Leitung SCHÄXPIR-Festival. Seit 2009 Lichtdesign, Bühnenbild und Musik beim Sommertheater in Helfenberg.

 

Auszug Produktionen mit Heidi Leutgöb: Musik seit ca.1997 in Linz, Innsbruck und Hannover

Die SchaukelStonesRomeo und JuliaFeuergesichtKohlhaasClockwork OrangeDie Unschuld der Raubvögel

 

Landestheater Linz: Musik

Hamlet, Tanz (Robert Poole)

Traum Wolke John, Tanz (Robert Poole, Charlotta Öfverholm)

RattenkindDie Arche um AchtStarseeker, John F. Kutil

Schwestern - Brigitta Waschnig

 

Theater der Jugend, Wien: Auszug Musik bis 2016

Großse ErwartungenDie SchatzinselDie 39 StufenCymbelinStarseekerDie Unendliche Geschichte mit Henry Mason, Michael Schachermaier.

und vieles mehr ...

STÜCKE UND ROLLEN